Flachbild-Fernseher aus dem Krankenhaus gestohlen

Am späten Sonntagabend stahlen zwei bislang unbekannte Täter aus dem Marienhospital in Ückendorf einen Fernseher. Zeugen beobachteten gegen 23.15 Uhr in der Eingangshalle zwei Männer, die das Krankenhaus betraten. Kurze Zeit später verließen sie das Haus mit einem großen flachen Gegenstand, der in eine hellgrüne Decke verhüllt war. Sie flohen in Richtung Schwesternwohnheim. Anschließend stellten Mitarbeiter des Krankenhauses fest, dass ein Flachbildschirmfernseher aus der Wandhalterung geschraubt und entwendet wurde. Die Täter waren etwa 40 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß, sehr hellhäutig und trugen beide Mützen. Ein Täter war komplett schwarz gekleidet und trug eine Lederjacke. Der andere hatte eine grüne Armeehose und einen Armeeparka an. Die sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Die Polizei bittet nun um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 0209/365-8112 oder -8240 (Kriminalwache).