Ferienpass bringt Spaß für die Freizeit

Keine Lust auf Langeweile in den Ferien? Dann ist der Kauf des Ferienpasses genau der richtige Schritt, um erlebnisreiche, erholsame, lustige und spannende Sommerferien zu erleben.

Das Angebot ist wieder breit gefächert: Einmal mit dem Cabriobus kreuz und quer durch Gelsenkirchen fahren? Oder mit dem Wassertaxi Gelsenkirchen erkunden und anschließend die Zoom Erlebniswelt besuchen? Auch auf Sportangebote wie Surfen, Paddeln, Tennis und Minigolf bietet der Ferienpass enorme Ermäßigungen an sowie vergünstigte Eintritte in Hallen- und Freibädern. Der erste Verkaufstag des Ferienpasses ist Donnerstag, der 18. Juni.

Bereits seit 42 Jahren wird jedes Jahr ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das attraktive Sommerferien garantiert. Bei der Nutzung aller Angebote sparen die Nutzer des Ferienpasses insgesamt etwa 270 Euro. Die Fülle des Angebotes macht es zwar fast unmöglich, aber einen Versuch ist es wert.