Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 2°C

Gesundheitspark

Gesundheitspark Nienhausen erwartet erstmals schwarze Zahlen

17.01.2013 | 17:05 Uhr

Wirtschaftlich bewegt sich der Gesundheitspark Nienhausen in Gelsenkirchen zum ersten Mal in sicheren Bahnen. Dabei gibt Geschäftsführer Dr. Manfred Beck auch Probleme zu: Etwa bei der personellen Besetzung im Wellnessbereich. Der Konflikt zwischen Badegästen und Wasser-Turnern bleibt ungelöst.

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Fotos und Videos
Was ist ein "Tacken" - Weisse Bescheid!?
Video
Ruhrgebiets-Sprache
Beatrevival im Hans Sachs Haus
Bildgalerie
Wilde Sechziger
Spalier für die Kohle
Bildgalerie
DGB Emscher-Lippe
Happy Birthday, Elvis Presley!
Bildgalerie
Sammlung
Aus dem Ressort
„Die Prinzen“ rocken die Altstadtkirche in Gelsenkirchen
Konzert
Die prominente Pop-Band aus Leipzig gastiert am 15. September in der Altstadtkirche mit alten Hits und neuen Songs. Karten gibt es ab 17. Februar.
Stadt wirbt für ein „Volles Programm!“
Kultur
Es ist was los in der Stadt! Denn Gelsenkirchen bietet einmal mehr ein „Volles Programm!“, so der Titel einer Werbeaktion.
„Ela“-Aufräumarbeiten im Stadtgarten Gelsenkirchen
Sturmschäden
Die städtischen Park- und Waldanlagen sind nun auf Platz eins der Prioritätenliste der Gelsendienste vorgerückt. Es gibt viel zu tun.
Gelsenkirchener Tectum-Nachfolger Amevida zahlt Mindestlohn
Call-Center
Der Gelsenkirchener Call-Center-Betreiber hat den Personalstamm nach der Insolvenz wieder ausgebaut. Der gültige Mindestlohn wurde nun fixiert.
Friede den Lauben im Kleingarten
Bundeskleingartengesetz
Die Umsetzung des Bundeskleingartengesetzes sorgt immer wieder für Ärger im Kleingartenverein. Spätestens bei einem Pächterwechsel müssen die Vorgaben...
article
7492323
Gesundheitspark Nienhausen erwartet erstmals schwarze Zahlen
Gesundheitspark Nienhausen erwartet erstmals schwarze Zahlen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/erstmals-steht-die-schwarze-null-id7492323.html
2013-01-17 17:05
Umstrukturierung, Nienhausen, Gesundheitspark, Umbau, Null, Aufgüsse, Sauna
Gelsenkirchen