Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 7°C
Gejazzt

Entspannter Groove in der Consol-Kellerbar

15.12.2012 | 06:00 Uhr
Entspannter Groove in der Consol-Kellerbar
Das Caspar van Meel Quintett überzeugte in der Consol-Kellerbar.Foto: Christoph Giese

Gelsenkirchen. „Creole“ hat Caspar van Meel seine CD genannt, von der er in der atmosphärischen Kellerbar des Consol Theaters auch viele Stücke spielte.

Creole – das ist ein recht klug gewählter Albumtitel des niederländischen Bassisten, der an der Essener Folkwang Hochschule studiert hat und immer noch in Essen lebt. Bezieht sich seine Musik doch wie etwa eine kreolische Sprache auch auf verschiedene Einflüsse.

Der modale Jazz der Ära eines John Coltrane wird di-rekt zu Konzertbeginn spür-bar in van Meels Komposition „Boca Abajo“. An anderer Stelle hat sich der Bassist vom französischen Modernisten Erik Satie inspirieren lassen. „Dionysus Dance“ ist dagegen eine entspannt groovende Nummer, bei der sich die beiden Bläser hübsch austoben dürfen.

Posaunist Max von Einem und Saxofonist Denis Gäbel, der den etatmäßigen Tenoris-ten Michel Janssen, der sich einer Nierentransplantation unterziehen musste, glänzend vertrat, bekamen an diesem Abend viel Raum für ihre spannenden solistischen Zü-ckerchen.

Solistische Zückerchen

Auch der zweite Holländer in van Meels Quintett, Tastenmann Mike Roelofs, lief immer wieder solistisch heiß an Klavier und elektrischem Fender Rhodes-Piano und bot mit seinen Soli dann den Bläsern ordentlich Paroli.

Caspar van Meel hielt den Bandsound mit seinem rhyth-mischen variablen Spiel auf dem akustischen Tieftöner zusammen. Der Holländer hat erkennbar eine deutliche Vorliebe für Up Tempo-Nummern, aber auch in den ruhigeren Momenten konnte sein von der Initiative „GEjazzt“ eingeladenes Quintett beim Auftritt im Consol Theater rundum überzeugen.

Christoph Giese



Kommentare
23.02.2013
11:33
Entspannter Groove in der Consol-Kellerbar
von der.dennis | #1

Schöner Artikel und Mike ist einfach ein Virtuose. Hat Spaß gemacht!

Aus dem Ressort
75 statt 50 Cent – Parken wird in Gelsenkirchen teurer
Tarife
Der Stundensatz an 125 Gelsenkirchener Parkscheinautomaten steigt zum 1. Januar 2015. Im Verkehrsausschuss ging’s um Prozente, Signale und Gebühren der Nachbarstädte. Gelsenkirchen liegt hier im Vergleich noch günstig. Die CDU fürchtet dennoch Nachteile für den Einzelhandel.
Eine Galerie mit Durchblick
Ausstellung
Ein tönerner Turm schraubt sich in die Höhe, ein Quadrat windet sich in einer Welle auf dem Sockel, und an der grauen Betonwand explodieren leuchtende Gelb- und Blautöne. Blick in eine Ausstellung.
Warten auf Startschuss für Gelsenkirchener Waldquartier
Stadtplanung
Auf rund 24 Hektar Fläche an der Westerholter Straße sollen rund 230 Gebäude als Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser entstehen.Die Grünen haben noch Bedenken gegen den Plan-Entwurf. Doch die Nachfrage scheint bereits groß: Die Verwaltung führt eine Liste mit bislang 400 Bau-Interessierten.
In Gelsenkirchen arbeiten Generationen Hand in Hand
Generationenfest
Das Mehrgenerationenhaus an der Bochumer Straße 11 in Gelsenkirchen lud zum großen „Generationenfest“ ein. Dabei wurde getanzt, die Kinder durften ausgelassen spielen und Gedichte im Ruhrpottslang gab es auch.
New York Gospel Stars präsentieren Hits
Musik
Alle Jahre wieder verzaubern sie das Revier mit ihrem mitreißendem Gesang: Die New York Gospel Stars. Am Freitag, 5. Dezember, starten sie ihre Deutschlandtournee 2014/2015 in Gelsenkirchen.
Umfrage
Letztes Jahr stimmte die Statik nicht, als der um einige Meter

Letztes Jahr stimmte die Statik nicht, als der um einige Meter "gewachsene" blau-weiße Kugelbaum auf dem Weihnachtsmarkt sicherheitshalber wieder abgebaut werden musste. Und dieses Jahr gibt's die nächste Panne: Trotz verstärktem Fundament geriet der Kunst-Baum in Schieflage und wurde ebenfalls direkt wieder demontiert. Wie 2013 wird er nun zunächst durch einen Naturbaum ersetzt. Wie finden Sie das?

 
Fotos und Videos
Kinder eröffnen Markt
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Wenn der Bauch schmerzt
Bildgalerie
Medizinforum
Das tanzende Prinzenpaar
Bildgalerie
Karneval
Projektabend
Bildgalerie
women at work