Ein Städtetrip in die eigene City

Sandra Falkenauer von der Stadtmarketinggesellschaft Gelsenkirchen (SMG) präsentiert  den neuen Flyer zur zweiten Auflage der Aktion „Urlaub in Deiner Stadt".
Sandra Falkenauer von der Stadtmarketinggesellschaft Gelsenkirchen (SMG) präsentiert den neuen Flyer zur zweiten Auflage der Aktion „Urlaub in Deiner Stadt".
Foto: Funke Foto Services
Was wir bereits wissen
Zum zweiten Mal bietet die Aktion „Urlaub in Deiner Stadt“ die Möglichkeit, Ferien in Gelsenkirchen zu machen. Sternehotels und Sonderaktionen locken.

Gelsenkirchen.. Erholung und Erlebnis sind im Urlaub ein Muss. Doch dafür ist nicht unbedingt eine weite Reise nötig, denn auch Gelsenkirchen ist diesen Sommer ein echter Geheimtipp.

Mit der Aktion „Urlaub in deiner Stadt“ bieten die heimischen Hoteliers gemeinsam mit der Stadt und der Stadtmarketing Gesellschaft zum zweiten Mal die Chance, für ein Wochenende das heimische Gelsenkirchen als Urlauber kennenzulernen.

Sechs Gelsenkirchener Hotels dabei

„Im vergangenen Jahr kam die Aktion sehr gut an. Wir hatten fast 100 Übernachtungen und hoffen, dass es in diesem Jahr noch mehr werden. ,Urlaub in deiner Stadt’ soll Tradition werden“, sagt Markus Schwardtmann, Leiter der städtischen Öffentlichkeitsarbeit.

Für zehn Euro pro Person, pro Stern, pro Nacht können Urlaubsreife vom 3. bis 5. Juli in sechs Gelsenkirchener Hotels übernachten. Wie im letzten Jahr sind das Ambient Hotel zum Schwan, das Art Hotel Monopol, das Courtyard by Marriott, das InterCity-Hotel, das Maritim und Schloss Berge mit dabei. Neben der Übernachtung inklusive Frühstück, bieten die Hotels viele kleine Extras. „Unsere Gäste bekommen einen Begrüßungscocktail, einen Obstkorb und hausgemachte Pralinen. Wir möchten den Aufenthalt so schön wie möglich gestalten. Gerade die Leute, die vielleicht nicht verreisen können, sollen an dem Wochenende in Genuss von Urlaub kommen“, meint Diana Donat vom Schloss Berge.

Viele Attraktionen erleben

Im Maritim und im Courtyard wird eine Übernachtung in einem Zimmer in den oberen Etagen zum besonderen Erlebnis. „Unsere Gäste können einen tollen Panoramablick über die Stadt und das Ruhrgebiet genießen“, sagt Dino Klass vom Courtyard.

Zu einem Urlaub gehören natürlich auch die Erkundungen der Attraktionen der Stadt. Darum gibt es zu jeder Buchung ein Gutschein-Angebot.

Angebot für Kinder wurde erweitert

„Besonders die kostenlosen Stadtrundfahrten waren im letzten Jahr beliebt und dürfen darum im Gutscheinheft nicht fehlen. Außerdem freuen wir uns, dass es noch mehr Angebote für Kinder gibt. Die Schauburg hält zum Besipiel ein Gratis-Popcorn bereit, im Trampolino gibt es ein Gratis Slush-Eis und für die Eltern einen Kaffee“, freut sich Schwardtmann. Hinzukommen viele „Zwei für Einen“ Angebote. In der Zoom Erlebniswelt und in vielen Gelsenkirchener Schwimmbädern erhält die zweite Person kostenlosen Einlass. Im Gesundheitspark Nienhausen ist der Eintritt für das Freibad sogar frei. Für die Erwachsenen gibt es außerdem viele Angebote von hiesigen Museen.

Ab sofort und bis zum 1. Juli kann der besondere Städtetrip gebucht werden. Direkt in der Stadt- und Touristinfo im Hans-Sachs-Haus oder unter der Hotline 169-39 68.