Ehrenamtsagentur zählt zu den bundesweit 80 Stellen mit Qualitätssiegel

Insgesamt 18 Freiwilligenagenturen haben jetzt das Qualitätssiegel der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V. (bagfa)erhalten. Im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) überreichte Dr. Christoph Steegmans, Unterabteilungsleiter für Engagementpolitik, das Zertifikat auch an die Gelsenkirchener Ehrenamtsagentur. Die Vorsitzende Karina Wrona und Geschäftsführerin Beate Rafalski nahmen die Urkunde in Berlin entgegen. Das Qualitätssiegel ist für sie nicht nur ein Zeichen der guten Arbeit der Agentur, sondern auch Ansporn, die Tätigkeiten weiter zu entwickeln. Die Gelsenkirchener Agentur gehört damit zum Kreis der 80 bundesweit ausgezeichneten Beratungsagenturen.

„Freiwilligenagenturen sind zentrale Einrichtungen der lokalen Engagement-Infrastruktur. Sie sind kompetente Anlaufstellen für Engagierte und geben vielen „Noch-Nicht-Engagierten“ entscheidende Start-Impulse, würdigte Steegmans die Arbeit.