Durchstarten mit dem Förderkorb

Wer jetzt zum Auftakt in die Sommerferien seine Chancen nutzen möchte, den weiteren schulischen Werdegang und den Sprung in eine Ausbildung zu wagen, der findet auch jetzt in den Sommerferien in der Beratungsstelle des Förderkorb tatkräftigen Rat und Unterstützung. Auch in den Sommerferien ist die Beratungsstelle die passende Anlaufstelle für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 15-27 Jahren und deren Eltern. Gerade jetzt nach Schuljahresende ergeben sich viele Fragen zur Ausbildungsplatzsuche – etwa zur Wahl eines Berufskollegs, zur Anmeldung am Berufskolleg und zu etwaigen Alternativen. Zu diesen Fragen bieten die Mitarbeiter der Beratungsstelle im Förderkorb jederzeit Beratungstermine an.

Die Beratungsstelle ist ein Jugendhilfeangebot wird über den Landesjugendplan gefördert. Sie ist ein Hilfeangebot der Katholischen Jugendsozialarbeit Gelsenkirchen gGmbH – und befindet sich in der Wildenbruchstraßpe 23-27. Das Angebot der Beratungsstelle ist kostenlos.