Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 4°C
Käfer-Tuning

Der Herr der Käfer

25.06.2012 | 17:48 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Reportage Käfer-Tuning Kummetat Foto: Thomas Schmidtke / WAZ FotoPool
Reportage Käfer-Tuning Kummetat Foto: Thomas Schmidtke / WAZ FotoPoolFoto: WAZ FotoPool

"VW Käfer, was sonst", steht auf der Scheibe eines pinkfarbenen Käfers.

Gerd Kummetat ist Spezialist für luftgekühlte VW. Seine Werkstatt lässt die Herzen von Autoliebhabern höher schlagen. Auf der Hebebühne steht ein lippenstiftroter Karmann Ghia, nebenan ein silbernes Käfer-Cabrio. Beide sehen so frisch aus, als wären sie gerade eben erst vom Band gerollt. Impressionen aus der Tuning-Werkstatt von Thomas Schmidtke

Thomas Schmidtke

Fotostrecken aus dem Ressort
Circus-Ehe ist perfekt
Bildgalerie
Hochzeit
Schalke geht beim BVB unter
Bildgalerie
Revierderby
Schalke verspielt Führung
Bildgalerie
S04
Gelsenkirchen-Buer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Schalke unterliegt Madrid
Bildgalerie
Champions League
Populärste Fotostrecken
Kümmert verzichtet auf ESC-Finale
Bildgalerie
ESC-Eklat
MAMMA MIA in Oberhausen
Bildgalerie
Musical
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Frühling kommt mit Holi-Fest
Bildgalerie
Indien
Neueste Fotostrecken
Wo Hunde tanzen...
Bildgalerie
Crufts
Zielstrebig in Richtung Zukunft
Bildgalerie
Ausbildung
Gesichter des Streiks
Bildgalerie
Warnstreik
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Kommentare
06.07.2012
22:19
Der Herr der Käfer
von nochmalnocheindirk | #1

Also mit Verlaub, aber da gibt es erheblich bessere als diesen Herr. Schon mal gefragt was er gelernt hat? Schon mal gefragt wieviele eigene Endwicklungen der Mann raus gebracht hat? Schon mal nachgefragt wieviel eigene Gutachten der Mannn hat? Schon mal nachgefragt wieviel er an den Autos, und speziell an den Motoren, er selber macht und nicht einfach nur zukauft bzw. machen lässt?



Funktionen
Aus dem Ressort
Bilder von Landschaften im Iran
Ausstellung
Am fernen Horizont zeichnen sich hohe Berge ab, im Vordergrund ackern drei Bäuerinnen auf einem weiten Reisfeld.
Karrierecoach Asgodom: „Frauen müssen mutiger werden!“
Beruf
Sabine Asgodom diskutierte auf Einladung des Netzwerkes „Frauen u(U)nternehmen“ ber der IHK in Gelsenkirchen-Buer über Karrierechancen
Wenn Belästigung alltäglich wird
Belästigung
Wo beginnt sexuelle Anmache am Arbeitsplatz? Die Grenzen sind schwammig. Zwei Gelsenkirchenerinnen erzählen von ihren Erfahrungen.
Der lange Weg zur Barrierefreiheit im Hans-Sachs-Haus
Blindenverein
Ein Jahr, nachdem Günter Gajewski in einem Brief an den Oberbürgermeister mangelnde Barrierefreiheit für Blinde im HSH beklagte, hat es schon gewisse...
Architekten zeichnen Rathaus aus
Architektur
Lange währte bekanntlich das Ringen um die Zukunft des Hans-Sachs-Hauses im Herzen Gelsenkirchens. Jetzt bekommt das Haus eine Auszeichnung.
Fotos und Videos
gallery
6808903
Der Herr der Käfer
Der Herr der Käfer
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/der-herr-der-kaefer-id6808903.html
2012-06-25 17:48
Gelsenkirchen