Brandwache stellt Brandschutz in VHS- Dependance sicher

Im Rahmen einer Brandschau im Gebäude von Musikschule und VHS an der Rolandstraße 3 in Schalke wurde nach Informationen der Stadt festgestellt, dass der erste Rettungsweg durch die Treppenhäuser des Gebäudes nicht sicher war. Die Folge: Ab sofort wird dieser Rettungsweg durch den Einsatz einer Brandwache sowie durch funkvernetzte Rauchmelder im Keller des Gebäudes sichergestellt. Die Prüfung hatte außerdem ergeben, dass organisatorische Mängel, die veränderte Nutzerstruktur seit der letzten Brandschau und bauliche, dem Alter des Gebäudes geschuldete Mängel zu einer anderen Brandschutz-Einschätzung führen. Aktuell ist der zweite Rettungsweg durch die Fenster für die Feuerwehr zum Teil nur über Leitern der Feuerwehr zu sichern. Die Räume im zweiten Ober- und im Dachgeschoss können nicht alle mit Leitern erreicht werden. Die Altersstruktur der Nutzer – im Musikschulbereich ab fünf Jahren – erschwert die Rettung über die Leiter zusätzlich. Die Stadt will das Gebäude mittelfristig mit einer Brandmeldeanlage zur Früherkennung eventueller Brandschäden ausstatten.