Brand in U-Bahn Gelsenkirchen - Großeinsatz der Feuerwehr

Foto: dpa
Was wir bereits wissen
Wegen eines Schmorbrands und Rauch in einer U-Bahnstation in Gelsenkirchen musste der Bahnhof am Samstag evakuiert werden. Verletzt wurde niemand.

Gelsenkirchen.. Wegen Rauchentwicklung in einer U-Bahnstation ist die Feuerwehr in Gelsenkirchen mit einem Großaufgebot angerückt. Einem Techniker war der Rauch am Samstag in einem Stromverteilerraum der Station aufgefallen, wie die Feuerwehr mitteilte.

Mit 14 Fahrzeugen rückten die Einsatzkräfte an und evakuierten den Bahnhof. Für den Rauch war ein Schmorbrand in einem Schaltraum verantwortlich, der schnell gelöscht werden konnte. Verletzt wurde niemand. (dpa)