Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 25°C
Tiere

Bogestra-Mitarbeiter rettet Schwan in Gelsenkirchen von den Gleisen

05.02.2013 | 15:18 Uhr
In Gelsenkirchen wurde einem Schwan von einem Straßenbahnfahrer das Leben gerettet.Foto: Tanja Simon

Gelsenkirchen.  Ein Bogestra-Mitarbeiter rettete einem Schwan in Gelsenkirchen das Leben. Das Tier war zwischen den Schienen stecken geblieben. Bis der Schwan befreit wurde, entpuppte sich der Bogestra-Mitarbeiter als wahrer "Schwan-Flüsterer". Er brachte das Tier sogar dazu, sich ruhig hinzusetzen.

Mein lieber Schwan, was für ein Erlebnis für Mensch und Tier! Plötzlich stand ein stolzer weißer Schwan mitten auf den Straßenbahnschienen der Linie 302 auf der Kurt-Schumacher-Straße in der Nähe der Kreuzung Uferstraße. Und der mächtige Vogel sollte gut eine Stunde dort im Gleisbett ausharren, bis ihn die Feuerwehr aus seiner gefährlich-misslichen Lage rettete.

Aber schon nach ganz wenigen Minuten stand der Schwan nicht alleine auf den Schienen. Der erste Straßenbahnschaffner, der den Schwan im Vorbeifahren gesehen hatte, forderte einen Kollegen per Funk an und der, so bestätigte Sandra Bruns, Sprecherin der Bogestra , entpuppte sich als wahrer Schwanflüsterer: „Der Mitarbeiter redete beruhigend auf das Tier ein und brachte es sogar dazu, sich hinzusetzen.“

Ungewöhnliches Pärchen am Gleisbett

Viele Autofahrer sahen das ungewöhnliche Pärchen, das ganz ruhig gemeinsam im Gleisbett stand, und staunten mächtig. Sandra Bruns: „Viele hielten sogar an und schossen Fotos von den beiden.“ Der Mann mit der orangenen Warnweste brachte den Schwan sogar dazu, alle zehn Minuten von der einen Seite auf die andere zu watscheln: „So konnten die Straßenbahnen im Schritttempo an dem Schwan vorbei fahren.“

Für den Verkehrsmeister der Bogestra eine durchaus stressige Situation, denn er musste gleichzeitig Schwan, Straßenbahnen und Autoverkehr umsichtig im Auge behalten. Eine echte Glanzleistung.

Tier nicht verletzt

Schließlich sicherte die Polizei zusätzlich die Situation und die Tierrettung der Feuerwehr fing den Vogel professionell ein. Nach einer Untersuchung war klar: Das Tier war weder krank noch verletzt und wurde schließlich am Ufer des Rhein-Herne-Kanals wieder ausgesetzt.

Wer den Schwan und seinen Retter im Bild festgehalten hat, kann dieses gerne an die WAZ-Redaktion Gelsenkirchen mailen unter redaktion.gelsenkirchen@waz.de

Eisiger Kanal

 

Elisabeth Höving


Kommentare
06.02.2013
12:49
Bogestra-Mitarbeiter rettet Schwan in Gelsenkirchen von den Gleisen
von kevindani | #3

endlich machen die auch mal was gescheites von der bogestra

05.02.2013
18:03
Danke an den Staßenbahnfahrer für seinen Einsatz!
von cui.bono | #2

Finde ich ganz toll!

05.02.2013
17:30
Bahnfahrer rettet Schwan in Gelsenkirchen von den Gleisen
von tierfreund61 | #1

Ab und zu kann man auch was nettes lesen :)

Aus dem Ressort
Schalker Ultras stecken hinter Attacke auf BVB-Hooligans
Überfall
Bei den Angreifern auf zwei BVB-Hooligans und ihren Anwalt in Gelsenkirchen handelt es sich offenbar um Fans von Schalke 04. Am Dienstag wurden die BVB-Anhänger wegen Ausschreitungen beim Derby im Oktober 2013 verurteilt. Nach der Verhandlung attackierten maskierte Männer das Auto mit den BVB-Fans.
Phil Fuldner beim Holi Farbrausch Festival Gelsenkirchen
Angesagt
Zum ersten Mal wird in Gelsenkirchen ein Holi-Festival gefeiert: Im Amphitheater legen dabei u.a. Phil Fuldner, Finger & Kadel und Joachim Garraud auf. In der Villa Italia steht wieder „Hugo Reloaded“ auf dem Party-Plan. Der SommerSound feiert Bergfest und im Nordsternturm erkling Jazz.
Ehepaar Schäfers aus Rotthausen ist 60 Jahre verheiratet
Diamant-Hochzeit
Anna (88) und Artur (85) Schäfer feiern diamantene Hochzeit. Kennengelernt haben sie sich in einem Tanzlokal in Kray. Dabei wäre Anna damals viel lieber zu Hause geblieben. . .
Senioren-WG für zwei alte Orang-Utans im Gelsenkirchener Zoo
Zoo
Die tierische Gesellschaft im Zoo ist in manchen Facetten ein Spiegelbild der menschlichen. Auch in der Zoom Erlebniswelt in Bismarck leben Senioren und Jungspunde. Wie die miteinander umgehen und wie sich Tierpfleger als Altenpfleger machen, erzählen Mitarbeiter des Zoos.
Starkicker zum Anfassen beim Schalke-Tag im August
Fußball
Wer die Fußball-Stars des FC Schalke 04 live erleben möchte, sollte sich den 3.8.2014 im Kalender markieren. Denn am ersten Sonntag im August können Fans beim Schalke-Tag rund um die Verltins-Arena ihre Idole hautnah erleben. Dabei stehen die Spieler auch für Autogramme und Fotos zur Verfügung.
Umfrage

"1000 Freunde, unzählige Kumpel" - Schalke 04 startet eine neue Kommunikationskampagne für die Saison 2014/2015. Dafür sind die Knappen mit einigen Profis in Bottrop eingefahren, um sie unter Tage zu fotografieren. Ist das noch zeitgemäß?

 
Fotos und Videos
Theater der Träume
Bildgalerie
Proegrssive Metal
Kunst aus der Katastrophe
Bildgalerie
Erster Weltkrieg
Zu Gast bei der Polizei
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten