Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 2°C

ADAC

"Zu viele Schadensfälle" - ADAC lässt Gelsenkirchener...

15.01.2013 | 18:14 Uhr

Ärgernis der Woche: Der Automobilclub ADAC kündigt einem Autofahrer aus Gelsenkirchen die Rechtsschutzversicherung. Die Begründung: Er habe zu viele Schadensfälle mit seinem Auto gemeldet. Auch wenn die Sache für den Kunden ärgerlich ist - die Versicherung ist damit im Recht.

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Fotos und Videos
Circus-Ehe ist perfekt
Bildgalerie
Hochzeit
Schalke geht beim BVB unter
Bildgalerie
Revierderby
Schalke verspielt Führung
Bildgalerie
S04
Gelsenkirchen-Buer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Aus dem Ressort
Gericht schickt Kopf der Schalker "Hugos" ins Gefängnis
Ultras
Bewährung gab es nicht mehr. Das Gericht schickte den Kopf der Schalker Ultra-Gruppe „Hugos“ ins Gefängnis. Er hatte in der Arena Fackeln gezündet.
Diskussion über ein Buch
Lesung
Ein paar kritische Stimmen im Vorfeld gab es schon. Am Ende ist Buchhändlerin Sabine Piechaczek dennoch froh, die Veranstaltung durchfegührt zu haben.
Mit 80 Jahren auf den Laufsteg
Senioren
Schickes für Seniorinnen und Senioren wird immer mehr ein Thema. Das mobile Bekleidungsgeschäft „Modemobil“ bietet in Altenheimen, Seniorenstiften und...
Zwei Förderschulen in Gelsenkirchen vor dem Aus
Schulpolitik
Bezirksvertretung Süd votierte für die Auflösung der Schlossparkschule Horst. Zugleich stimmte die BV für die Zusammenlegung mit der Malteserschule.
Deutsche Annington investiert Millionen in Gelsenkirchen
Wohnungsmarkt
Die Deutsche Annington bleibt auf Erneuerungskurs. 2015 werden 4,2 Millionen Euro in lokale Bestände investiert und Häuser mit 280 Wohnungen...
article
7485770
"Zu viele Schadensfälle" - ADAC lässt Gelsenkirchener abblitzen
"Zu viele Schadensfälle" - ADAC lässt Gelsenkirchener abblitzen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/beim-adac-abgeblitzt-id7485770.html
2013-01-15 18:14
ADAC, Gelsenkirchen, Schnee, Schaden, Versicherung, Schadensfälle, Auto, Verkehr, Straßenverkehr
Gelsenkirchen