Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 9°C

ADAC

"Zu viele Schadensfälle" - ADAC lässt Gelsenkirchener...

15.01.2013 | 18:14 Uhr

Ärgernis der Woche: Der Automobilclub ADAC kündigt einem Autofahrer aus Gelsenkirchen die Rechtsschutzversicherung. Die Begründung: Er habe zu viele Schadensfälle mit seinem Auto gemeldet. Auch wenn die Sache für den Kunden ärgerlich ist - die Versicherung ist damit im Recht.

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Fotos und Videos
Weisse Bescheid – Was ist ein Bergmannsbraten?
Video
Ruhrgebietssprache
Schiffsparade durchs Revier
Bildgalerie
Rhein-Herne-Kanal
Aus dem Ressort
Gute Deutschkenntnis ist eine Einstellungsbedingung
Krankenhäuser
Die Evangelischen Klinikenin Gelsenkirchen nehmen nur Ärzte mit sehr guten Sprachkenntnissen, auch die Marienhospitäler vor Ort betonen, darauf großen...
20 Jahre St. Barbara Gospel
Gospelchor
Der Chor aus Erle feiert sein Jubiläum mit Gemeinden aus Gelsenkirchen. Das Auftaktkonzert füllte alle Bänke in der Heimatkirche. Weitere Konzerte...
Tod nach Polizeieinsatz - Obduktionsbericht liegt nun vor
Ermittlungen
Das Ergebnis des Berichts werde aber erst den Angehörigen und den beschuldigten Polizisten mitgeteilt, sagt die zuständige Staatsanwaltschaft.
Fotos und Autogramme von und mit Matthias Reim
Autogrammstunde
Der Musiker kommt Mittwoch für eine Stunde in den WAZ LeserLaden.Um 16 Uhr geht es los.
Wünsche für den Bulmker Park
Stadtgrün
Der Nabu-Stadtverband will die Bürgerwünsche zu dem Park weiter verfolgen ungeachtet der Aussage von Gelsendienste-Chef Uwe Unterseher-Herold auf...
article
7485770
"Zu viele Schadensfälle" - ADAC lässt Gelsenkirchener abblitzen
"Zu viele Schadensfälle" - ADAC lässt Gelsenkirchener abblitzen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/beim-adac-abgeblitzt-id7485770.html
2013-01-15 18:14
ADAC, Gelsenkirchen, Schnee, Schaden, Versicherung, Schadensfälle, Auto, Verkehr, Straßenverkehr
Gelsenkirchen