Bäcker würdigen CDU-Europaabgeordnete

Die CDU-Europaabgeordnete für das Ruhrgebiet, Dr. Renate Sommer (Bild), wird am 5. Mai in Berlin mit der Ehrennadel des Deutschen Bäckerhandwerks ausgezeichnet. Die Bochumerin wird damit für ihr Engagement für eine möglichst handwerks- und mittelstandsgerechte Politik im Europäischen Parlament geehrt. „Renate Sommer setzt sich seit Jahren erfolgreich für die Anliegen des kleinen- und mittelständischen Lebensmittelhandwerks in Europa ein“, betont Peter Becker, Präsident des Deutschen Bäckerhandwerks. Als Beispiele zählte Becker unter anderem die Lebensmittelinformations-Verordnung auf, die seit Dezember 2014 in Kraft ist, auf. „Als Expertin für Lebensmittelrecht hat sich Dr. Sommer unter anderem im Rahmen der Diskussionen um die sogenannten Nährwertprofile und der damit einhergehenden Forderung zur Reduzierung des Salzgehalts in Backwaren stets gegen die Schaffung eines solchen Rezepturdiktats eingesetzt. Sie hat die Nährwertprofile richtigerweise als unsinnig und unnötig qualifiziert“, erläuterte Becker. Foto: Deutsches Bäckerhandwerk