Awo-Reise führt ins Herz der Hauptstadt

Vier Tage Hauptstadtflair in Berlin verspricht die Arbeiterwohlfahrt bei ihrer Städtetour vom 5. bis 8. Oktober. Der Awo-Unterbezirk Gelsenkirchen/Bottrop erweitert sein Reiseangebot und bietet exklusiv in diesem Jahr die Berlin-Fahrt an. Übernachtet wird im „Best Western Hotel President Berlin“ mit erstklassiger Innenstadtlage. Das Kaufhaus des Westens (KaDeWe) und der Kurfürstendamm liegen gleich um die Ecke. Inbegriffen sind neben den drei Übernachtungen mit Frühstücksbuffet noch eine etwa dreistündige Stadtführung und /-rundfahrt, City Tax, ein Ausflug nach Potsdam und der Besuch des Schlossgartens von Schloss Sanssouci. Angeboten wird die Reise für 349 Euro je Teilnehmer im Doppelzimmer (65 Euro Einzelzimmerzuschlag).