Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 22°C
Politik

Armin Laschet setzt auf Geschlossenheit der Union

28.06.2012 | 06:00 Uhr
Armin Laschet setzt auf Geschlossenheit der Union
Der designierte CDU-Landesvorsitzende Armin Laschet (Mitte) und ein nachdenklicher MdL Oliver Wittke an seiner Seite.Foto: Martin Möller / WAZ FotoPool

Gelsenkirchen. Die „Hütte voll“, die Stimmung „freundschaftlich“, der Fragenkatalog an den designierten Landesvorsitzenden Armin Laschet von Parteichef Guido Tann gut vorbereitet.

Kreisparteitag der CDU nach einer für die Union desaströsen NRW-Wahl – und ein Jahr vor der Bundestagswahl, in dem die großen Verlierer vom 13. Mai das Ruder herum reißen wollen. Weil, wie Laschet in einem aktuellen Interview gesagt hat, ohne eine erstarkte NRW-CDU die schwarz-gelbe Koalition in Berlin wackeln würde.

„Neue Entwicklungen müssen Bestandteil unserer Parteiarbeit sein"

Wie er sich das Profil einer Großstadtpartei vorstelle, ob parteiinterne Arbeitsstrukturen geändert werden, wie die CDU neue Kompetenzfelder erschließen könne? Es gebe gesellschaftliche Entwicklungen, sagte Tann, die die CDU nicht mehr mitbekomme. Aber: „Neue Entwicklungen müssen Bestandteil unserer Parteiarbeit sein. Wir müssen gesellschaftliche Strömungen aufnehmen.“ Dazu gehöre auch, Menschen anzusprechen, die sich für globale Anliegen interessieren; „wir sind ja im kommunalen Klein-Klein eingebunden“, so Tann.

Laschet hatte bei den Parteifreunden in Gelsenkirchen betont, die CDU müsse insbesondere in der Wirtschaftspolitik wieder nach vorn rudern. Das gelte auch für die christliche Sozialpolitik als wichtiger Faktor einer Volkspartei. Laschets Kernaussage am Dienstagabend: Die CDU müsse Geschlossenheit an den Tag legen.

Landeschef lobt scheidenden Generalsekretär

Am Dienstag zur Linken des künftigen Landespartei-Vorsitzenden: MdL Oliver Wittke. Vielleicht ein Zeichen der beschworenen Geschlossenheit: Der scheidende Generalsekretär wurde vom künftigen Landeschef für seinen Wahlkampf gelobt. Mindestens einmal.

Inge Ansahl



Kommentare
Aus dem Ressort
Ab sofort läuft die Anmeldung für den Vivawest-Marathon
Marathon
Am 17. Mai 2015 fällt der Startschuss für den dritten „Vivawest-Marathon“, der die ausdauerndsten Läufer durch Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck führt. Ab sofort sind die Anmeldelisten geöffnet. Hier ein erster Ausblick auf das Laufereignis mit dem fröhlich mitgehenden Pott-Publikum.
Kunst entdeckt Kirche
Musik
„Kunst entdeckt Kirche“, heißt es seit 17 Jahren in der Matthäuskirche an der Cranger Straße 81 in Middelich. Und wer mag, darf auch in dieser Saison wieder mit auf Entdeckungsreise gehen.
Casting für die Passionsfestspiele
Passionsspiele
Der Gelsenkirchener Regisseur Elmar Rasch bereit die zweiten Passionsfestspiele in Rotthausen für 2015 vor. Im Gemeindehaus ging nun das erste Casting über die Bühne. Die Rollen von Jesus und Judas stehen bereits fest.
Am Ende der Woche
Kommentar
Angesichts des alarmierenden CO2-Anstiegs, den Klimaschützer jüngst beklagt haben, mag sich manch einer nun vielleicht fragen: Was bringt es denn da, wenn wir drei Wochen Fahrrad fahren und CO2 einsparen, wo doch gleichzeitig ein weltweit dramatischer Anstieg von Kohlendioxid beklagt wird?
Kleine ganz groß
Kinderrechte
Unter dem Motto „Jedes Kind hat Rechte“ demonstrierten rund 40 Kinder Freitagvormittag vor dem Hans-Sachs -Haus. Sechs Kindertageseinrichtungen des Gelsenkirchener Bezirks aus dem Kita Zweckverband im Bistum Essen beteiligten sich mit viel Engagement an der Aktion für Kinder.
Umfrage

Im Essener Folkwang-Museum denkt man derzeit über freien Eintritt für die Besucher nach - zumindest samstags. Im Gelsenkirchener Kunstmuseum gilt schon längst an allen Tagen: Eintritt frei. Auch ins Horster Schloss kommt man für wenige Euro in die sehenswerte historische Schau. Was meinen Sie, sollte der Eintritt zu Museen generell frei sein?

 
Fotos und Videos
Der Südosten ist bunt
Bildgalerie
Stadtteilfest
Gigantisches Oktoberfest auf Schalke
Bildgalerie
Oktoberfest
Gelsenkirchen-Buer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Gelsenkirchen von oben
Bildgalerie
Aus der Luft