Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 14°C
Freizeit

Ab ins Gelsenkirchener Wochenende

18.03.2016 | 12:00 Uhr
Ab ins Gelsenkirchener Wochenende
Im Rahmen der Konzertreihe Klangkosmos Weltmusik spielt die finnische Band Ontrei in der Bleckkirche.Foto: Veranstalter

Gelsenkirchen.   Musikalisch geht’s ins Wochenende: Finnische Klänge gibt es von Ontrei. Orgel- und Klaviermusik wird im spirituellem Zentrum St. Anna gespielt.

Klangkosmos Weltmusik

Die Konzerte der Reihe laden ein, Klänge aus aller Welt zu entdecken. Einer der größten Kalevala-Sänger, der auch selbst Kantele spielte und baute, war Ontrei Malinen. Unter seinem Vornamen Ontrei haben sich die zwei Finnen Timo Väänänen und Rauno Nieminen zusammengetan. Das Duo präsentiert traditionelle Musikkulturen und typische Instrumente ihres Landes und nimmt die Zuhörer mit auf eine Zeitreise.

Freitag, 20 Uhr, Bleckkirche – Kirche der Kulturen, Bleckstraße 1, Eintritt 10 Euro, ermäßigter Eintritt 8 Euro. Mehr auf: bleckkirche.de

Kunst trifft auf Kunst

Bei der zweiten Matinee des Eurasia Kulturvereins werden die Kunstformen Fotografie, Musik und abstrakte Malerei vereint. Der 30-jährige, in Balve geborene Fotograf Veit Schmoll, präsentiert ausgewählte analoge Porträtfotos mit dem Ausstellungstitel „Nasser Klumpatsch“. Schmoll lebt und arbeitet zurzeit in Nijmegen, nachdem er das vergangene Jahr mit dem Projekt „Art in Residence“ vorwiegend in Island verbrachte. Das musikalische Begleitprogramm wird von Pianistin Yunji Lee gestaltet. Die direkt über dem Saal liegenden Räumlichkeiten des Künstlers Roman Pilgrim sind ebenfalls geöffnet.

Sonntag, 11 Uhr, Eurasia & pilgrim.art, Bergmannstraße 32, Eintritt frei, Spenden erwünscht. Mehr auf: galeriemeile-gelsenkirchen.de

Konzert mit Orgel und Klavier

Die Besucher können zum zweiten Mal in der Kirche St. Anna die musikalische Vielfalt von Orgel und Klavier zwischen Klassik und Moderne erleben.

Samstag, 16 Uhr, Spirituelles Zentrum St. Anna, Kapellenstraße 12, Eintritt frei, Spenden erwünscht. Mehr auf: sozialwerk-st-georg.de

Clown-Show

Der neue Kleinkunst-, Comedy- und Ulkabend vom Theater Essen-Süd geht auf Reisen. Ein buntes Programm von Magie bis Pantomime, von Comedy bis Improvisationstheater bieten Thilo Matschke und Philipp Steimel. In einem 75-minütigen Programm zeigen die beiden Komiker/Clowns ihre Wandlungsfähigkeit und nehmen sich auch selbst auf dem Arm.

Samstag, 19.30 Uhr, werkstatt, Hagenstraße 34, Eintritt 10 Euro, ermäßigter Eintritt 5 Euro. Weitere Infos auf: werkstattev.wordpress.com

Französische Chansons

Leo Kowald, Karmelita Gaertig und Dennis Seigerschmidt laden zu französischen Chansons in deutscher Sprache ein.

Samstag, 20.15 Uhr, Lalok Libre, Dresdener Straße 87, Eintritt 10 Euro, ermäßigter Eintritt 5 Euro. Mehr auf: lalok-libre.de

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Geriatrie
Bildgalerie
Medizinforum
Open Air in Buer
Bildgalerie
Sommer
Cirque Bouffon feierte Premiere
Bildgalerie
Unterhaltung
article
11661672
Ab ins Gelsenkirchener Wochenende
Ab ins Gelsenkirchener Wochenende
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/ab-ins-gelsenkirchener-wochenende-id11661672.html
2016-03-18 12:00
Gelsenkirchen, Freizeit, Szene, Kultur,
Gelsenkirchen