Zuspruch erfreut den Geschichtskreis

Im Blick zurück zieht Reinhold Adam eine positive Bilanz für das Jahr 2014: Das Geschichtsforum Nordsternpark erfreute sich einer wachsenden Zahl von Geschichts- und Bergbaufreuden bei Veranstaltungen im Nordsternpark. Über 1000 Besucher zählte das Geschichtsforum, freut sich Adam. Besonders großen Zuspruch fanden die Feiern zum zehnjährigen Bestehen des Geschichtsforums und der Adventstammtisch in der Horster Gaststätte Norkus.

Auch für 2015 sind wieder zahlreiche Veranstaltungen geplant. So findet Ende Mai eine weitere traditionelle Lesung im Schein von Grubenlampen im Bergbaustollen Nordsternpark in Zusammenarbeit mit dem Geschichtsforum, dem Freundeskreis Nordstern und der Stadtteilbibliothek Horst statt. Am 26. Juni erinnern die Nordsterner auf dem Friedhof Horst-Süd an den 60. Jahrestag des Nordstern-Grubenunglücks. Weitere Termine werden beim ersten planmäßigen Nordstern-Stammtisch am kommenden Freitag, den 30. Januar, ab 16 Uhr in der Gaststätte Norkus, Devensstraße 112, mitgeteilt. Eine DVD-Präsentation zeigt noch einmal die Veranstaltungshöhepunkte des vergangenen Jahres.