Schloss-Narren starten in die heiße Phase

In der Mehrzweckhalle der Gesamtschule sind die Gelsenkirchener Schloss-Narren los. Sie starten am Samstag, 31. Januar, 16 Uhr, in die heiße Phase der fünften Jahreszeit mit einem Spektakel, das nur für Närrinnen gedacht ist. Es wirken mit Comedian Kai Kramosta, Richie Taylor, Miss Lilly und Maik Bauhaus (Eintritt: 19,50 Euro). Am Sonntag, 1. Februar, gehört ab 14 Uhr die Halle den Kleinen. Das Mitmachprogramm gestalten Magic Wobo und Clown Micky; Eintritt: vier Euro. Beim Narrenball am Karnevalssamstag, 14. Februar, machen die Tanzgarde der KG Rote Funken aus Mannheim, der Flachlandtiroler, Miss Lilly und die „Altreucher“ aus Köln mit. Ganz besonders freuen sich die Aktiven des Vereins, Solomariechen „Jessica“ und die Gruppe „die haben die Kappe ab“, auf ihre Auftritte. Karten gibt es zum Beispiel bei Großküchentechnik Lange ( 58 62 28) und im Trend-Shop Schürmann ( 58 58 59).