Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen-Buer 22°C
Szene-Vorschau

Rock beim Bauern und „Zambis“ im Filmclub

10.08.2012 | 07:24 Uhr
Rock beim Bauern und „Zambis“ im Filmclub
Die Boat People rocken demnächst den Biergarten von Bauer Becks.

Gelsenkirchen-Buer. Ansonsten bleibt nur der Blick in die Zukunft, zum Beispiel auf das nächste Wochenende. Dann. Also ganz genau gesagt am 15. August, trifft sich mal wieder der geheimnisvolle Filmclub Buio Omega zur monatlichen Sitzung und auch diesmal wurde wieder gar köstliches Zelluloid-Doppelprogramm zusammengestellt.

Unter dem Motto „Zambis“ muss sich zum ersten Buio-Stammgast Brad Harris durch den Dschungel kämpfen, um eine mit reichlich Reichtümern gesegnete, verschollene Stadt ausfindig zu machen. Im zweiten Streifen trifft der Zuseher auf einen weiteren Weggefährten aus dem Omega-Kosmos, nämlich Paul Naschy. Der macht Bekanntschaft mit zwar an sich nicht wirklich unfreundlichen aber leider mit einem Voodoo-Zauber belegten Damen, die den Großteil ihrer Energie darauf verwenden, Besuchern den Garaus zumachen. Wie immer öffnet sich der Vorhang in der Schauburg um 11 Uhr; 5 Euro Clubbeitrag werden an der Kasse aufgerufen.

Noch etwas weiter in der Zukunft liegt das Auftreten der bereits oben angekündigten „Boat People“. Die wollen am 14. September bei Bauer Becks einige flockige Stunden auf die Bretter gehen und unplugged wahre Flutwellen in Sachen handgemachter Musik absondern. Ohne sich in Verstärker einzustöpseln wollen sie liebgewonnene Töne aus der Popgeschichte der letzten 30 Jahre zu Gehör bringen. Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse.

Sebastian Konopka


Kommentare
Aus dem Ressort
„Fußball ver-rückter“ Pfarrer für die Trinitatis-Gemeinde
Kirche
Am 1. Juli trat Peter Noss seinen Dienst in der Trinitatis-Gemeinde a in Gelsenkirchen-Buer n. Der 51-jährige ist vielseitig interessiert: an Menschen, Fußball und der Wissenschaft. Kinder und Jugendliche, Inklusion und Ökumene sind Themen, die den Pfarrer bewegen. Wo er „innovativ“ arbeiten will.
Bülsestraße: Stadt beseitigt Schieflage
Nachbesserung
Nach dem Ende der Kanalerneuerung im Jahr 2013 rieben sich Anwohner der Bülsestraße verwundert die Augen: Fahrbahndecke und Bürgersteig waren wiederhergestellt, das deutliche Quergefälle zur Straße hin blieb aber bestehen. Jetzt wird in Scholven nachgebessert.
Kraftwerk Scholven landet Top-Platz bei den "Dirty Thirty"
Umwelt
In einer neuen WWF-Studie unter dem Titel "Dirty Thirty" landet das Scholvener Eon-Steinkohle-Kraftwerk auf Platz 17 der klimaschädlichsten Anlagen in Europa. Deutschlandweit gilt es demnach als klimaschädlichstes Werk in der Kategorie Steinkohle. Eon widerspricht der Studie.
Moderne Klassik erfüllte St. Urbanus
Kirchenmusik
Zu einem besonderen wie hochkarätigen Konzert war der Organist Friedrich Storfinger am Montag in St. Urbanus im Rahmen der „Sommerlichen Orgelkonzerte“ des Bistums Essen zu Gast.
Grafitti-Werke haben einen Platz in Gelsenkirchen
Jugendkultur
Die Streetart-Initiative Gelsenkirchen zieht eine erste Zwischenbilanz. Vor allem die Image-Aufwertung von Graffiti-Kunst hebt sie als gelungen hervor. Bisher hat die Initiative fünf Großprojekte realisiert, viele weitere stehen noch bevor.
Umfrage
Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

 
Fotos und Videos
Buer im Freudentaumel
Bildgalerie
WM-Triumph
Feuerwehr Gelsenkirchen
Bildgalerie
Offene Tür
Blackfield Festival
Bildgalerie
Amphitheater