Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen-Buer 9°C
Szene-Vorschau

Rock beim Bauern und „Zambis“ im Filmclub

10.08.2012 | 07:24 Uhr
Rock beim Bauern und „Zambis“ im Filmclub
Die Boat People rocken demnächst den Biergarten von Bauer Becks.

Gelsenkirchen-Buer. Ansonsten bleibt nur der Blick in die Zukunft, zum Beispiel auf das nächste Wochenende. Dann. Also ganz genau gesagt am 15. August, trifft sich mal wieder der geheimnisvolle Filmclub Buio Omega zur monatlichen Sitzung und auch diesmal wurde wieder gar köstliches Zelluloid-Doppelprogramm zusammengestellt.

Unter dem Motto „Zambis“ muss sich zum ersten Buio-Stammgast Brad Harris durch den Dschungel kämpfen, um eine mit reichlich Reichtümern gesegnete, verschollene Stadt ausfindig zu machen. Im zweiten Streifen trifft der Zuseher auf einen weiteren Weggefährten aus dem Omega-Kosmos, nämlich Paul Naschy. Der macht Bekanntschaft mit zwar an sich nicht wirklich unfreundlichen aber leider mit einem Voodoo-Zauber belegten Damen, die den Großteil ihrer Energie darauf verwenden, Besuchern den Garaus zumachen. Wie immer öffnet sich der Vorhang in der Schauburg um 11 Uhr; 5 Euro Clubbeitrag werden an der Kasse aufgerufen.

Noch etwas weiter in der Zukunft liegt das Auftreten der bereits oben angekündigten „Boat People“. Die wollen am 14. September bei Bauer Becks einige flockige Stunden auf die Bretter gehen und unplugged wahre Flutwellen in Sachen handgemachter Musik absondern. Ohne sich in Verstärker einzustöpseln wollen sie liebgewonnene Töne aus der Popgeschichte der letzten 30 Jahre zu Gehör bringen. Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse.

Sebastian Konopka



Kommentare
Aus dem Ressort
Der Blick in menschliche Abgründe
Gelsenkirchen-Resse.
Es waren menschliche Abgründe, in die Dorothee Trynogga nun fast fünf Jahre hineinblicken musste. Priester, die sich an Jugendlichen sexuell vergingen, Ordensschwestern, die Heimkinder schlugen, kirchliche Mitarbeiter, die eine Machtposition ausnutzten. Im Mai 2010, auf dem Höhepunkt der Debatte um
In zwei Monaten den ausgebrannten Laden in Sutum saniert
Ausgebrannt
Am 7. August brannte wegen eines technischen Defekts der Schreibwarenladen von Jürgen Potrzeba an der Theodor-Otte-Straße völlig aus. Der Unternehmer stellte sich der Herausforderung und sanierte komplett, machte alles „schöner und besser“.
Waschbeton hat ausgedient
Bruder-Jordan-Haus
Der Caritasverband will als Träger des Bruder-Jordan-Hauses an der Pfefferackerstraße die Altenpflege-Einrichtung ab Anfang November für 5,8 Millionen Euro sanieren. Durch eine Öffnung für die Nachbarschaft im Quartier soll das Haus „zu einem Leuchtturm für Buer-Ost werden“.
Einheimische Akteure sorgen für viel Musik in Buer
Termintipps
Das Wochenende im Stadtnorden hat wieder an Veranstaltungen viel zu bieten. „TOBISEBITO“ rocken für den guten Zweck, Trinity Brass begrüßen musikalisch den Herbst und in der Werkstatt gibt es Chansons zu hören.
Abtransport des Abteufkübels sorgt für Aufregung
Bergbau
Stählernes Erinnerungsstück vor der Apostelkirche wurde nicht Beute eines Diebstahls, sondern Gegenstand eines Missverständnisses. Pfarrer Klaus Venjakob glaubt fest dran, dass der Abteufkübel wieder zu seinem ursprünglichen Standort zurückfinden wird.
Umfrage
Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

 
Fotos und Videos
Schalke-Choreos
Bildgalerie
Schalke-Fans
Erster Heimsieg für Di Matteo
Bildgalerie
Schalke 04
Manuel Neuer Kids Foundation
Bildgalerie
Eröffnung
Schalke feiert Derbysieg
Bildgalerie
Bundesliga