Rock am Nordring als Riesenparty

Musik aus den Boxen statt aus der Motorhaube: In den Genuss dieses Kontrastprogramms kommen am Freitag, 24. April, 19.30 Uhr, wieder die Mitarbeiter des Autohauses AC-GE Doerpinghaus in Buer. Auf Initiative des Rotary Club Buer und des Lions Club Recklinghausen-Vest steigt dort mit „Rock am Nordring“, eine Riesenparty als Benefizveranstaltung zugunsten des Emmaus-Hospizes Resse und sozialer Jugendprojekte.

Für ordentlich Stimmung sorgen einerseits The Servants, bereits 1966 als Schülerband gegründet. Sie stehen für die „Swinging Sixties“ und rocken seit vielen Jahr-zehnten. Die Urgesteine der Gelsenkirchener Musikszene rufen mit ihrer Musik Erinnerungen wach an die Zeit von Woodstock, Star Club oder Flower Power. Mit klassischen Stücken von den Beach Boys, Hollies, CCR, T-Rex, Sweet, Status Quo oder Queen bringen sie die Verkaufshalle zum Kochen und das Publikum zum Tanzen. Die „Poliband GE“ aus Buer – bereits zum dritten Mal dabei, interpretiert Hits von Westernhagen, BAP, AC/DC oder van Halen. Karten sind im Vorverkauf (15 Euro) im Autohaus Doerpinghaus am Nordring und in der Apotheke Petri, Nienhofstraße 2, erhältlich. An der Abendkasse kosten sie 18 Euro.