Prozession beginnt in Sutum

Die Fronleichnamsprozession der Pfarrei St. Hippolytus beginnt am Donnerstag, 4. Juni, um 10 Uhr in der Sutumer St. Clemens-Kirche. Gegen 11 Uhr wird die Prozession dann durch Sutum und Beckhausen führen. Über die Theodor-Otte-Straße und Agnesstraße geht es zum Friedhof Sutum, wo die erste Station von den Kommunionkindern gestaltet wird. Anschließend führt der Prozessionsweg weiter über die Sutumerfeldstraße und die Adlerstraße. An den Seniorenwohnungen findet die zweite Station statt. Zum Abschluss führt der Weg über die Adlerstraße zur Liebfrauenkirche, wo der sakramentale Segen gespendet wird. Im Anschluss an die Prozession sind die Teilnehmer zu einer Begegnung an der Liebfrauenkirche eingeladen, wo ein kleiner Imbiss und Getränke bereit stehen. Bei unsicherem Wetter fällt die Prozession aus und die Messe wird in der Liebfrauenkirche gefeiert. Die Begegnung findet dann im Gemeindezentrum statt.

Das Liebfrauen-Gemeindefest steht am 6./7. Juni auf dem Programm. Am Samstagabend präsentieren vielfältige Stände wieder kulinarische Spezialitäten aus Frankreich, dazu gibt es Livemusik und Cocktails. Nach der Familienmesse geht es am Sonntag weiter. Die Spielwiese steht ab 12 Uhr zur Verfügung.