Krankenhaus richtet Familienfest aus

Das Sankt Marien-Hospitals Buer feiert am Samstag, 13. Juni, sein achtes Familienfest.
Das Sankt Marien-Hospitals Buer feiert am Samstag, 13. Juni, sein achtes Familienfest.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Das achte Familienfest, das am Samstag, 13. Juni, im und rund ums Sankt Marien-Hospital Buer gefeiert wird, bietet von 11 bis 16 Uhr Spiel, Spaß und jede Menge Informationen.

Gelsenkirchen-Buer..  Das achte Familienfest, das am Samstag, 13. Juni, im und rund ums Sankt Marien-Hospital Buer gefeiert wird, bietet von 11 bis 16 Uhr Spiel, Spaß und jede Menge Informationen. Dazu stehen den Besuchern Ärzte, Hebammen, Kranken- und Kinderkrankenschwestern zur Verfügung.

Ein großer Baldachin wird den Vorplatz des Krankenhauses überspannen, so dass auch bei einem kleinen Regenguss alle geschützt sind. Dort finden vor allem die jungen Gäste ihre Angebote von der Bewegungsbaustelle für Kinder unter drei Jahren, über die Hüpfburg, den Heißen Draht und die Teddysprechstunde. Im Gebäude werden viele Experten den Besuchern gerne Rede und Antwort stehen.

An Informationsständen können diese zum Beispiel erfahren, was bei der Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit beachtet werden sollte, was in eine Familien- und Reiseapotheke gehört, wie ein Tragetuch richtig gebunden wird oder sich über die Mundhygiene bei Erwachsenen und Kindern schlau machen. Die Türen der Kreißsäle sind für Besichtigungen geöffnet, werdende Mütter können die Möglichkeit zu einem 3D-Ultraschall nutzen. Ab 11:30 Uhr finden in der Elternschule Vorträge statt

Die Vorträge und Referenten:

11:30 Uhr Schwanger und jetzt? Ihr Fahrplan für 40 Wochen, Dr. Adalbert Waida (Chefarzt); 12:00 Uhr Setz dich in Bewegung - Sport in der Schwangerschaft, Andrea Köttermann (Assistenzärztin) und Antje Rohde (Fachärztin); 12:30 Uhr Zuckersüße Mamis - Diabetes in der Schwangerschaft,Sr. Martina Leidinger (Diabetesassistentin DDG) und Dr. Evangelos Efthimiadis (Oberarzt); 13:00 Uhr Hilfe, es geht los! Von der ersten Wehe bis zur Geburt, Geburtserleichternde Positionen und Schmerzlinderung; 13:30 Uhr Was gibt‘s zu futtern? Stillen - das Beste fürs Kind und Alternativen, Jessica Ebeling, Leitende Hebamme; 14:00 Uhr Fieber! Was tun?, Dr. Matthias Papsch (Oberarzt, Klinik für Neonatologie, Kinder- und Jugend-medizin, MHG) und Sr. Martina Krebs; 14:30 Uhr Notfälle im Kindesalter, Dr. Marcus Lutz (Chefarzt, Klinik für Neonatologie, Kinder- und Jugend-medizin, MHG).