Im Schloss Horst in den Mai tanzen

Am 30. April darf wieder getanzt und geflirtet werden: Suberg’s ü30 Party lockt Tanzwütige aus der Generation 30 plus ins Schloss Horst.

Für Party-Vergnügen sorgen drei Tanzflächen, die musikalische Vielfalt für jeden Geschmack versprechen. Schlagerfreunde kommen auf Suberg’s ü30 Party ebenso ins Schwärmen wie Freunde der aktuellen Charts. Liebhaber der Musik von Andrea Berg lassen es sich hier ebenso gut gehen wie Fans angesagter Clubbeats. Das zur Location im Schloss abgestimmte Lichtsystem mit Sternenhimmel aus der Discokugel sorgt für Vergnügen beim Tanzen.

Für zusätzliche Sinnesfreude sorgen die kulinarischen Leckereien, vom Küchenchef der Fabbrica Italiana eigens kreiert. So kann der kleine Hunger auch zwischen Disco-Fox und House-Beats gestillt werden.

Karten und Informationen für Suberg’s ü30 Party am 30. April ab 20 Uhr auf Schloss Horst gibt es unter www.mehr-als-eine-party.de und in der Fabbrica Italiana zum Preis von 14 Euro. An der Abendkasse können die Tickets für 15 Euro erworben werden. Der Vorverkauf hat begonnen. Einlass ab 27 Jahren.