Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen-Buer 1°C
Fotos

Historische Bilder der Zechen in Gelsenkirchen-Nord

18.05.2010 | 11:32 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Zeche Westerholt: Fördergerüst und Schachthalle 2 vor der Zerstörung 1944/45.
Zeche Westerholt: Fördergerüst und Schachthalle 2 vor der Zerstörung 1944/45.

Gelsenkirchen. Eine Zeitreise in Bildern: Historische Fotos und Zeichnungen von Zechen im Gelsenkirchener Norden.

Viele Bergbaubetriebe im Revier stehen bei der Ruhr.2010-Aktion "Schachtzeichen" im Mai im Mittelpunkt des Kulturhauptstadt-Jahres. Im Gelsenkirchener Norden werden voraussichtlich an 13 Schächten solche "Schachtzeichen" gesetzt. Die WAZ-Redaktion Buer stellt in einer Serie (siehe unten, "Rund ums Thema") die lokale Historie des Bergbaus dar. Wir präsentieren historische Aufnahmen - als Bilderreise durch die Bergbaugeschichte. Klicken Sie sich durch die Fotostrecke.

DerWesten

Fotostrecken aus dem Ressort
Bueraner Winterzauber am Dom
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Gelsenkirchen im Schnee
Bildgalerie
Schneebilder
Gelsenkirchen im Dezember
Bildgalerie
Luftbilder
Polsums alter Dorfkern in Feststimmung
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Populärste Fotostrecken
Wintereinbruch in NRW
Bildgalerie
Schneefälle
Brand in Herbede
Bildgalerie
Witten
BVB nur 1:1 in Düsseldorf
Bildgalerie
BVB
Wintereinbruch in Essen
Bildgalerie
Schnee
Fanta4 lassen die Arena beben
Bildgalerie
Hip Hop
Neueste Fotostrecken
Fotos vom Karnevalsabend
Bildgalerie
Heidefreunde Boelerheide
Winterstimmung
Bildgalerie
Weiße Pracht
Erster Schnee 2015
Bildgalerie
Witten
Herrenabend
Bildgalerie
Hohenlimburger...
Ludger Jesse neuer Prinz
Bildgalerie
Prunk- und Galasitzung...
Kommentare
04.05.2010
13:48
Die Geschichte der Zechen
von Ruhrgebiet Fan | #1

Sehr schöne Abbildungen. Es ist wirklich interessant zu sehen, wie die Industrie das Landschaftsbild der Region beeinflusst hat.



Funktionen
Lesen Sie auch
Pütt zweier Städte
Serie Zechen in Buer
Die Kraft-Zeche
Serie Zechen in Buer
Die Ableger-Zeche
Serie Zechen in Buer
Aus dem Ressort
Zwölfjährige in Gelsenkirchen von einer Straßenbahn erfasst
Unfall
Trotz Notbremsung erfasste eine Straßenbahn in Gelsenkirchen eine Zwölfjährige. Das Mädchen erlitt schwere Verletzungen, Lebensgefahr besteht nicht.
Aus St. Pius wird ein Pflegeheim
Stadtentwicklung
Nach dem Abriss der katholischen Pius-Kirche in Hassel war lange Zeit unklar, was mit dem Gelände am Eppmannsweg passieren wird. Jetzt steht fest:...
Bunte Mode für Teddy & Co aus Gelsenkirchen-Erle
Mode-Serie
Helga Hohnens Ziel ist es, die besten Freunde der Kinder einzukleiden. Alle Teile entstehen in ihrem kleinen Atelier in Gelsenkirchen-Erle. Obwohl das...
Gute-Laune-Musik dominiert in der Woche in Buer
Termintipps
Schon am heutigen Freitag gibt es swingenden Jazz beim Benefizkonzert der Soroptimistinnen, am Samstag folgt Rock in der Destille. Und am Montag...
Zum dritten Mal: Ex-Minister Zöpel gegen A 52 in Gladbeck
B 224 / A 52
Ex-NRW-Verkehrsminister Christoph Zöpel (71) kam am Mittwoch an die B-224-Trasse, um erneut festzustellen: „Ein Ausbau zur A 52 ist nicht sinnvoll.“
Fotos und Videos
"Weisse Bescheid" - So geht Ruhrisch
Video
Ruhrgebiets-Sprache
Königsschießen
Bildgalerie
Schützenfest
gallery
2852557
Historische Bilder der Zechen in Gelsenkirchen-Nord
Historische Bilder der Zechen in Gelsenkirchen-Nord
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen-buer/historische-bilder-der-zechen-in-gelsenkirchen-nord-id2852557.html
2010-05-18 11:32
Gelsenkirchen-Buer