Hasseler Schule stellt sich vor

Die Sekundarschule Hassel lädt am Samstag, 17. Januar, von 10 bis 13 Uhr am Eppmannsweg 34 zum Tag der offenen Tür ein. Interessierte Eltern und Kinder können sich über den Schulbetrieb informieren und sich auch schon Anmeldetermine für das Aufnahmeverfahren geben lassen. Anmeldetermine können aber auch unter 40859540 bzw. über das Kontaktformular der Homepage www.sekundarschule-hassel.de vergeben werden.

Am Tag der offenen Tür erwarten die Besucher ausgiebige Führungen durch das Gebäude und Informationen durch Schulleitung, Schüler und Eltern. Auch in den Klassen- und Fachräumen wird viel los sein. So können die Kinder z.B. im Musikraum Instrumente ausprobieren – gleichzeitig zeigen dort Schüler der Schulband ihr Können. Die Viertklässler können bei weiteren Schnupperangeboten die Schule kennenlernen. Die Sekundarschule ist eine Schule für alle Kinder. In einem kleinen und familiären System können alle Schulabschlüsse der Sekundarstufe I erreicht werden. Der Weg zum Abitur ist durch Kooperation möglich. Anmeldetermine: Montag, 2. Februar, bis Donnerstag, 5. Februar, jeweils von 9 bis 16 Uhr sowie Freitag, 6. Februar, von 9 bis 18 Uhr.