Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen-Buer 11°C
Info

Freie evangelische Gemeinden

20.01.2008 | 14:37 Uhr

Die Freie evangelische Gemeinde Horst gehört mit über 420 anderen Gemeinden zum Bund Freier evangelischer Gemeinden (FeG) in Deutschland.

Dieser Zusammenschluss, betont der jüngst in den Ruhestand gegangene Präses der FeG Peter Strauch in einer Schrift, sei jedoch kein Zweckbündnis, „sondern eine überortlich gelebte Gemeinschaft”.

Auch ist die Gemeinde in Horst nicht die einzige Freikirche in Gelsenkirchen, wohl aber die einzige FeG. „Daneben gibt es aber noch viele Freikirchen wie die Baptisten oder die Heilsarmee”, so Pastor Michael Ortmann. All jenen fühle sich die Gemeinde verbunden, auch der katholischen und evangelischen Kirche. „Gottes Reich ist bunt”, erklärt Ortmann. Bei allen Unterschieden verbinde der Glaube an Jesus Christus.

Alexander Becker



Kommentare
Aus dem Ressort
Massenfrühstück im Freien
Bürgerbrunch
Sonnenschirme helfen auch gegen Regen: Die Gäste, die auf der Domplatte in Buer zum Bürgerbrunch zusammengekommen waren, ließen sich vom wechselhaften Wetter nicht abschrecken. Sie frühstückten ausgiebig und knüpften untereinander Kontakte.
Das Ende einer Schützen-Ära
Brauchtum
Jetzt ist es entdgültig: Die Bürgerschützengilde Westerholt hat kein Königspaar mehr. Klaus-Jürgen (I.) Lemke und Margret (I.) Rumpf verabschiedeten sich nach über vierjähriger Regentschaft im Beisein befreundeter Vereine von ihren Vereinskameraden.
Ein Fest für mehr Kinderrechte
Weltkindertag
Ein buntes, wuseliges Treiben herrschte auf dem Bauspielplatz an der Bottroper Straße in Horst. Dort wurde eine große Party aus Anlass des Weltkindertages gefeiert. Die kleinen Besucher machten den Erwachsenen deutlich. Auch Kinder haben Rechte.
Auf der nach einer vergessenen Schule in Gelsenkirchen
Geschichte
1964 wurde in Schaffrath eine katholische Volksschule eröffnet. Die Chronik, die der ehemalige Schulleiter Hermann Josef Schultheis damals verfasst hat, ist verschwunden. Nun sucht der Pädagoge ehemalige Schüler und Wegbegleiter.
Bogestra setzt Ersatzbusse in Bismarck und Beckhausen ein
Nahverkehr
Wegen Gleisbauarbeiten in Bismarck und in Beckhausen setzt die Bogestra in den nächsten Wochen auf Teilabschnitten der Straßenbahnlinie 301 Ersatzbusse ein.
Umfrage
Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

 
Fotos und Videos
O'zapft is!
Bildgalerie
Oktoberfest
Gelsenkirchen-Buer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Königsschießen
Bildgalerie
Schützenfest