Ferien-Freizeitangebote im Stadtnorden für Jung und Alt

Der Förderverein Schüngelberg bietet ab Montag, 27. Juli, ein Ferienprogramm an.
Der Förderverein Schüngelberg bietet ab Montag, 27. Juli, ein Ferienprogramm an.
Foto: FUNKE Foto Services
Was wir bereits wissen
Die Sommerferien haben begonnen, doch Langeweile muss nicht aufkommen bei Groß und Klein. Zwar haben die städtischen Ferienangebote bereits begonnen, für Kurzentschlossene gibt es aber einiges auf dem Programm. Und auch an Erwachsene richten sich einige Veranstaltungen.

Die Ferien haben begonnen, die Freizeitangebote werden weniger. Dennoch gibt es Verschiedenes, was Jung und Alt unternehmen können im Stadtnorden.

Mangas zeichnen im Museum

Ab kommenden Dienstag haben Jugendliche im Kunstmuseum die Möglichkeit, erste Erfahrungen in Sachen Mangas zeichnen sammeln. Angesprochen sind Jugendliche von zehn bis 16 Jahren, die gern Comics zeichnen, mit richtigen Copic-Stiften arbeiten und eigene Figuren entwerfen möchten.

Sommer in Markus

An die ganze Familie richten sich zwei Nachmittage unter dem Motto „Sommer in Markus“ rund um die Hasseler Markuskirche. Auf die Besucher wartet, neben Kaffee und Kuchen, ein buntes Programm für Groß und Klein.

Ferien im Schüngelberg

Der Förderverein Schüngelberg bietet ab Montag, 27. Juli, ein einwöchiges Ferienprogramm im Schüngelberg an.

Auf dem Programm stehen Spiel, Spaß und Bewegung, gemeinsames Basteln, ein Kinotag und natürlich Ausflüge.Nach den Ferien lädt der Verein am Samstag, 15. August, zudem ab 15 Uhr zu seinem Sommerfest ein. Am Abend spielt eine Band auf.

Ritterspiele im Schloss Horst

Junge Mittelalterfans kommen im Schloss Horst auf ihre Kosten. An zwei Tagen in der Woche laden die Initiatoren zu einer Zeitreise und veranstalten mit den kleinen Rittern und Burgfräuleins ein großes Ritterturnier.

Musik und mehr auf Hof Holz

Am Sonntag wartet der Hof mit einem Konzert aus der Reihe „Jazz in der Remise“ auf, am Mittwoch, 15. Juli, steht dann ab 15 Uhr der Tanztreff auf dem Programm. Abgerundet wird das Juli-Angebot am Samstag, 18. Juli, ab 10 Uhr mit dem Kindertrödelmarkt.