Eine musikalische Reise in die 50er und mehr

Danny and the Chicks
Danny and the Chicks
Foto: ANB
Was wir bereits wissen
Die 50er Jahre stehen im Mittelpunkt des Samstagabends im Autohaus Bullekotte. Am amerikanischen „Independence Day“ steht hier alles im Zeichen der „Stars and Stripes“ - zu amerikanischer Musik, unter anderem mit einer Elvis-Show, gibt es einen Tollen-Friseur und viele Accessoires aus den 50ern.

Das Wochenende wartet zwar im Stadtnorden nicht mit vielen Veranstaltungen auf, dafür aber mit einer, die es in sich hat und eine kurzweilige Zeitreise verspricht.

Rock’n Roll und Petticoats

Das Autohaus Bullekotte wird am Samstag, dem amerikanischen Nationalfeiertag „Independence Day“, zum Spielort einer Reise in die 50er Jahre - und das auf ganzer Linie. So gibt es, mit einem Gastspiel der Band „Danny & The Chicks“ und einer Elvis-Show von und mit „D. W. KING“ und der Band „The Cosmic Crooners“, nicht nur die passende Musik, wer will, kann sich sogar im Stil der 50er stylen lassen. Zu Gast ist nämlich auch „The Dancin’ Barber“, der mit Charme und Temperament jedem, der er möchte, eine Tolle frisieren wird. An einigen Ständen werden zudem die passenden Accessoires angeboten. Und natürlich gibt es auch amerikanische Leckereien.

Die Veranstaltung findet Samstag, 4. Juli, im Autohaus Bullekotte an der Braukämperstraße statt. Einlass ist um 18 Uhr, Programmbeginn um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro an der Abendkasse.

Beach Party in der Hütte

Wen es in diesen Tagen nach einer erfrischenden Party gelüstet, der ist am Wochenende in der Alten Hütte richtig. Denn hier findet an zwei Tagen eine Beach-Party statt. Auf drei Arealen gibt es mit einer Chillout Beach und Sommercocktails reichlich Urlaubsfeeling in Resse zu erleben.

Die Beach-Partys steigen Freitag, 3. Juli, und Samstag, 4. Juli, ab 19 Uhr an der Middelicher Straße 187. Bis 21 Uhr haben weibliche Gäste freien Eintritt.

Lesekreis in Horst

Am Montag treffen sich wieder Leseratten jeden Alters in der Stadtteilbibliothek Horst. Menschen mit und ohne Behinderung wollen gemeinsam in die Welt der Literatur eintauchen und neue Bücherwelten für sich entdecken. Der Lesekreis „GE-meinsam Lesen“ ist ein Projekt des Arbeitskreises Gemeinsam Leben im Stadtteil und der Stadtteilbibliothek Horst.

Der Lesekreis findet am Montag, 6. Juli, ab 17.30 Uhr in der Stadtteilbibliothek Horst am Schloss Horst, Turfstr. 21, statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Sommerliche Session

In der „Oisin Kelly Gallery“ findet am Dienstag wieder die traditionelle Session statt. Wer mag, kann einfach dazu kommen und mit den Gästen irische Melodien spielen oder singen. Das Zuhören ist natürlich auch gestattet.

Die Session findet Dienstag, 7. Juli, ab 19 Uhr an der Brinkgartenstraße 25 statt. Der Eintritt ist frei.