Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen-Buer 4°C
Kreativ-Markt

Bunt und ansprechend

04.06.2012 | 09:00 Uhr
Bunt und ansprechend
Kunst- und Kreativmarkt auf dem Hof Holz. Christiane Portmann-Hoppe hat ein breites Angebot auf dem Markt. Foto Robert Dyhringer.

Gelsenkirchen-Beckhausen. Es war der siebte Kunst- und Kreativmarkt, der am Wochenende auf dem Hof Holz stattfand. Und wieder strömten zahlreiche Besucher nach Beckhausen, um zu sehen, was sich ihnen an rund einhundert Ständen bot.

Das Konzept barg einige Veränderungen. Unter anderem änderte sich der Name der Veranstaltung, die sich dadurch auch einer neuen Riege von Ausstellern öffnete. „Viele haben gesagt, wenn das nicht hohe Kunst sein muss, dann kommen wir auch gern mit unseren handgemachten Sachen“, freute sich Hofleiter Karl-Heinz Stachora ob des guten Anklangs.

Und so gab es hier Stricksocken zu betrachten und erwerben, dort Schuck. Hier wartete ein Stand mit Kinderkleidung auf, dort mit Karten. Dazwischen hatte auch Monika Zimmer ihren Platz gefunden, die an ihrem Stand handgearbeitete Keramik aus Schlesien präsentierte. „Der Ton wird vor Ort gewonnen, daraus entstehen die Teller, Tassen und Backformen.“ Echte Handwerkskunst, die in Polen weit verbreitet ist.

An einem anderen Ort bot Angelika Titsch handgearbeitete Getreidekissen feil und durfte sich über reges Interesse der Kundschaft freuen. „Die Leute schätzen die Kissen, weil sie eben reine Natur sind. Da kann man nichts falsch machen. Sogar Ärzte empfehlen solche Kissen häufig“, so Titsch die betonte, ausschließlich Bio-Materialen zu verwenden. Und die Beckhausenerin , die gleich um die Ecke vom Hof wohnt, hat so einige Tricks auf Lager. „Ich habe auch Amaranth-Kissen, die helfen sehr gut bei Kopf- oder Zahnschmerzen. Die sind von Natur aus kühlend. Ein altes Rezept aus Südamerika.“

Da das Wetter zumindest einigermaßen mitspielte, waren alle Akteure des Wochenendes zufrieden. „Uns ist aber noch wichtiger, dass die Menschen, die zu uns kommen, zufrieden sind und gerne wieder kommen“, so Stachora. „Und das zeigt sich ja.“

Kira Schmidt


Kommentare
Aus dem Ressort
Ruhrbischof beruft Zimmermann und Pingel ins Domkapitel
Bistum
Ruhrbischof Overbeck hat den neu ernannten Essener Weihbischof Wilhelm Zimmermann aus der Bueraner Propsteigemeinde St. Urbanus zum Residierenden Domkapitular und den Pfarrer der Horster Pfarrei St. Hippolytus, Wolfgang Pingel, zum Nichtresidierenden Domkapitular an der Essener Kathedralkirche...
An der Rosenstraße zieht jetzt mehr Ruhe ein
Bolzplatz
Ein zusätzlicher Zaun teilt den zu einem Kleinspielfeld umgebauten Bolzplatz in Beckhausen. Kinder und Jugendliche dürfen sich freuen, denn für sie wurde die Anlage ja geschaffen. Thekenmannschaften bleiben nun wieder außen vor.
Mallorca-Party bringt Schützen in Bülse in Feststimmung
Brauchtum
Der Gelsenkirchener Schützenverein BSV Buer-Bülse lädt zum 37.Mal zum traditionellen Schützenfest ein. Von Samstag, 7. Juni, bis Montag, 9. Juni, erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm. Am Montag endet das Fest mit dem Königsschießen und der Krönung des neuen Königspaares.
Im Schloss Horst tauchen Kinder in die Vergangenheit ab
Ferienspiele
Beim Ferienprogramm in Gelsenkirchen-Horst dreht sich alles ums Mittelalter. Es wird gebastelt und sich verkleidet. In neuem alten, aber vor allem ungewohnt spannenden Gewand, wird der Winter ausgetrieben. Ob Prinzessinnen und Ritter bei den Kindern noch angesagt sind - eine Entdeckungsreise.
Strukturwandel vertreibt die Wanderfalken aus Gelsenkirchen
Naturschutz
In Gelsenkirchen zählen Naturschützer fünf Wanderfalkenpaare. Sie brüten in und um die Raffinerie in Scholven ihre Jungen aus. Doch das Paradies ist bedroht. Der Abriss von Schachtanlagen, Schornsteinen und Förderanlagen vertreibt die Vogelfamilien. Weitere Gefahren sehen Tierschützer in Windrädern.
Umfrage
Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

 
Fotos und Videos
Feierabendmarkt in Buer
Bildgalerie
Markt
AMusical in der Aula
Bildgalerie
Benefiz-Gala
Bloodtypes rocken Resse
Bildgalerie
Konzert
Frühlingserwachen
Bildgalerie
Horst