Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen-Buer 11°C
Fotostrecke

Buer aus der Luft

Zur Zoomansicht 08.10.2012 | 17:00 Uhr
Siedlung Nesselrodeweg und Rundsiedlung Bruchwiesenring, Gelsenkirchen-Buer, Buer,  Gelsenkirchen, Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Europa
Siedlung Nesselrodeweg und Rundsiedlung Bruchwiesenring, Gelsenkirchen-Buer, Buer, Gelsenkirchen, Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, EuropaFoto: www.blossey.eu

Der Gelsenkirchener Norden von oben betrachtet. Unser Flugfotograf Hans Blossey war unterwegs.

 

Hans Blossey www.blossey.eu

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Kaufhaus Althoff
Bildgalerie
Heute Karstadt
Buer im Freudentaumel
Bildgalerie
WM-Triumph
Feuerwehr Gelsenkirchen
Bildgalerie
Offene Tür
Blackfield Festival
Bildgalerie
Amphitheater
Sturm fegt über Buer
Bildgalerie
Unwetter
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Asylanten-Zeltlager in Duisburg
Bildgalerie
Zeltlager
Schulbeginn für I-Dötze
Bildgalerie
Einschulung
Glückwunsch zum Schulanfang
Bildgalerie
Fotostrecke
Bahnhöfe in NRW verwahrlosen
Bildgalerie
Bahnhöfe
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Auftakt Bürgerwoche Ost
Bildgalerie
Werne
Neue Ausstellung
Bildgalerie
Geschichte
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Start der Sekundarschule
Bildgalerie
Eröffnung
Facebook
Kommentare
Umfrage
Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

 
Fotos und Videos
Lama-Wanderung auf der Halde
Bildgalerie
Lamawanderung
ROR rockt für Hof Holz
Bildgalerie
Benefizkonzert
Aus dem Ressort
Vom Kindergarten zur Ausstellung im Kunstmuseum
Kreative Kinder
Für das Projekt „Museobilbox“ verbünden sich Kunstmuseum und Generationennetz mit Vier- bis Sechsjährigen aus Horst. Mit einem Materialfundus aus Fundholz werden die Vorschüler ins Museum nach Buer ziehen – und dort ihre eigene Kunst erschaffen.
„Katz und Maus“ sorgen für Kultur im Kleingarten
Kleinkunst
Das Ehepaar Barbara und Walter Erdmann präsentiert im Kleinen Saal der Kleingartenanlage Offermannshof auf humorvolle Art den Geschlechterkampf – und schöpft dafür aus dem Repertoire einer langjährigen Ehe. Zu erleben am Freitag, 29. August, um 19 Uhr.
Zum Lauschen und zum Lachen
Kultur in Buer
Das Sommerkonzert der Landesregierung kommt ebenso in den Norden, wie der Slammer Alexander Bach und der lesende Künstler H.H. Zimmermann. Im Amphitheater im Nordsternpark verabschiedet sich Heiko Mathias Förster als Generalmusikdirektor der Neuen Philharmonie Westfalen mit schwungvoller Klassik.
Immer mehr geht online
Bürgerservice
Mit ihren Anliegen rund um städtische Themen müssen Bueraner fast nie in den Stadtsüden. Es sei denn, sie melden ein Auto an. Lang ist die Liste der Formulare, die man auf der Internetseite der Stadt herunter laden kann. Ob man nun Wohngeld beantragen oder ein Brauchtumsfeuer veranstalten will.
Lehrer sollen die Schubladen offen lassen
Neue Gesamtschule
„Zeit, die Kinder zu fördern“: Darin sieht OB Frank Baranowski das große Plus der neuen Gesamtschule Erle an der Mühlbachstraße. Am ersten Schultag gratulierten auch Schulministerin Sylvia Löhrmann und Regierungspräsident Reinhard Klenke den „i-Männchen“, die in Wirklichkeit Fünftklässler sind.