Bonni in Hassel bittet wieder zum Workshoptag

Tanzen, Musik machen, trommeln, Märchen erzählen, sich wie Breakdancer bewegen, den Körper von Aerobic bis Zumba in Form bringen: Das alles bietet der Workshoptag, den das Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Hassel am Sonntag, 26. April, anbietet und in der Zeit von 11 bis 17 Uhr in der Lukaskirche und in der Sekundarschule am Eppmannsweg ausrichtet. Kinder, Jugendliche und Erwachsene studieren ihre Übungen unter professioneller Leitung ein und präsentieren sie ab 17 Uhr in der Lukaskirche. Für die Teilnahme zahlen Erwachsene fünf und Kinder 2,50 Euro; im Preis inbegriffen ist ein Mittagessen. Der Workshoptag dient gleichzeitig auch als Probe für die Programmpunkte, die zur Eröffnung des neuen Stadtteilzentrums Hassel am Sonntag, 23. August, beim Tag der offenen Tür aufgeführt werden sollen.

Anmeldungen nimmt das Bonni unter 6 60 47 entgegen.