Berufskolleg informiert Schüler

„Die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe bzw. den mittleren Schulabschluss mit oder ohne Qualifikationsvermerk fast schon in der Tasche? - Was nun?“ – Gerne möchte das Eduard-Spranger-Berufskolleg allen Interessierten in diesem Zusammenhang Möglichkeiten und Wege aufzeigen, die bisher vielleicht noch unbekannt waren. So weiß z. B. nicht jeder, dass die dreijährige gymnasiale Oberstufe des Wirtschaftsgymnasiums am Eduard-Spranger-Berufskolleg zum Vollabitur führt und damit die Aufnahme eines Studiums in allen Studienfächern und an allen Hochschulen sowie Fachhochschulen ermöglicht.

Deshalb laden das Wirtschaftsgymnasium und die Höhere Handelsschule des Eduard-Spranger-Berufskollegs am Mittwoch, 18. Februar, um 18 Uhr zu einem Informationsabend für Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie weitere Interessierte ein.

An diesem Abend wird die Möglichkeit geboten, sich durch einen Vortrag über das besondere Fächerangebot der Bildungsgänge zu informieren und ein persönliches Beratungsgespräch zu führen.