Baumann dirigiert im Luther-Forum

Das Rotary Orchester Deutschland gibt in der Besetzung als Kammerorchester am Samstag, 25. April, ab 19 Uhr im Martin Luther Forum Ruhr an der Bülser Straße 38 in Gladbeck ein „Bach & Söhne“-Benefizkonzert zugunsten der Kindernothilfe. Unter der Leitung von Rasmus Baumann, Chefdirigent und Generalmusikdirektor der „Neuen Philharmonie Westfalen“, werden Werke von Wilhelm Friedemann Bach, Carl Philipp Emanuel Bach, Johann Sebastian Bach, Johann Christoph Friedrich Bach und Johann Christian Bach gespielt, Solistin ist Christine-Maria Höller, Violine.

Baumann ist seit 2004 ständiger Dirigent des Rotary-Orchesters. Christine-Maria Höller wurde mehrfach als Preisträgerin bei nationalen und internationalen Violinwettbewerben ausgezeichnet. Der Eintritt beträgt 20 Euro. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf im Martin Luther Forum und im Internet auf www.lutherforum-ruhr.de. Veranstalter des Benefizkonzertes sind die Rotary Clubs Gladbeck-Kirchhellen und Bottrop-Wittringen.

Der Erlös dieses Wohltätigkeitskonzertes kommt der Kindernothilfe zugute - für das Projekt in Peru „Frühe Förderung schafft Wege aus der Armut“.