Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen-Buer 17°C
Senioren erweitern ihren Horizont
Gelsenkirchen-Buer.
Senioren erweitern ihren Horizont
Gelsenkirchen-Buer.  Mit einem bebilderten Reisebericht über Moskau und St. Petersburg startet die Altenakademie Herten in das zweite Veranstaltungshalbjahr. Die wöchentlichen Treffen im Glashaus befassen sich mit ganz unterschiedlichen Themen von der Philosophie bis zur Kunstgeschichte, vom Umgang mit dem Computer bis...
Amerikanisches Entertainment im Kaffeehaus
Entertainment
Amerikanisches Entertainment im Kaffeehaus
Gelsenkirchen-Buer.   Carl Kanowsky und Markus Wentz boten im Café Albring-Rüdel Evergreens „außer Kontext“. Für das erste Konzert der neuen Saison lieferte das Duo im Café an der Ophofstraße einen kurzweiligen Abend, unterhielt mit US-Entertainment, beschwingt und mit Esprit.
Von Kurzwaren bis zum Damen-Putz
Karstadt in Buer
Von Kurzwaren bis zum Damen-Putz
Gelsenkirchen-Buer.   Theodor Althoff eröffnete am 13. Dezember 1912 ein Großstadt-Warenhaus, das schon bald erweitert werden musste. In den „Riesenbau“ von damals zieht bald neues Leben ein. Mit rund 70 Angestellten auf etwa 2000 Quadratmetern Verkaufsfläche war es vor 102 Jahren nach Essen das zweite Althoff-Warenhaus.
Unbekannte randalieren auf Hof Holz
Vandalismus
Unbekannte randalieren auf Hof Holz
Gelsenkirchen-Beckhausen.   Täter treten Holzzaun nieder, setzen Kinderspielzeug in Brand und versuchen, in den Imbiss einzubrechen. Den Gesamtschaden beziffert Hof-Geschäftsführer Rolf Keusgen auf „mehrere tausend Euro“. Die Polizei kündigte an, Hof Holz künftig in ihre Streifenfahrten einzubeziehen.
Rainer Bruecher als „kleiner König“
Brauchtum
Herten-Westerholt. Nach der Entthronisierung der Westerholter Schützen-Majestäten in drei Wochen „regiert“ nur noch der beste Schütze der 2. Kompanie mit kleinem Hofstaat und kleinem Protokoll. Nach 178 Königsschüssen holte Rainer Bruecher den Vogel herunter und machte Klaudia Weinert zu seiner Königin.
Demo: Strich an Münsterstraße soll weg
Prostitution
Gelsenkirchen-Resser Mark. Kein Straßenstrich, keine Verrichtungsboxen: Die Botschaft war eindeutig, die rund 50 Demonstranten auf der Gelsenkirchener Straße im benachbarten Herten auf Plakaten vor sich hertrugen. Mit dabei waren auch viele Anwohner aus der Resser Mark.
Was Sie über Gelsenkirchen wissen müssen

Gelsenkirchen ist Sporthochburg, Einkaufsstadt, Erholungsort, Hochschulstadt, Kulturdomäne und mehr. Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Gelsenkirchen von all seinen Seiten, bieten Service, Hintergrundinfos und thematisch gebündelte Berichterstattung zu Aspekten des Lebens in der Stadt.

Ausflug zur Halde Scholven in Gelsenkirchen
Haldenführer Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Scholven in Gelsenkirchen.
Fotos und Videos
Königsschießen
Bildgalerie
Schützenfest
Kaufhaus Althoff - Karstadt
Bildgalerie
Karstadt
Buer im Freudentaumel
Bildgalerie
WM-Triumph
Feuerwehr Gelsenkirchen
Bildgalerie
Offene Tür
Spezial
99 Fragen für Gelsenkirchen-Kenner
Quiz-Kiste
Wer glaubt, seine Heimatstadt Gelsenkirchen aus dem Eff-Eff zu kennen, der könnte durch eine kleine (königs-)blaue Quiz-Kiste eines Besseren belehrt werden.
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Weitere Nachrichten
Feuerwehrleute bringen Hollywood-Flair nach Resse
Feuerwehr
Gelsenkirchen-Resse. Eigentlich ist es ein kleines Stadtteilfest, das da alle zwei Jahre von der Freiwilligen Feuerwehr Resse veranstaltet wird. Und entsprechend viel war auch los auf dem Hof – trotz des durchwachsenen Wetters.
Westerholter Sommerfest trotzt dem Regen
Einzelhandel
Herten-Westerholt. Wie Sommer fühlte es sich so gar nicht an am Wochenende in Westerholt. Dennoch fand hier das Westerholter Sommerfest statt – das 30. seiner Art und schon deswegen gab es gute Gründe zu feiern.
Hochkarätiger Klassikgenuss mit Dresdner Kantor in Buer
Orgelmusik
Gelsenkirchen-Buer. Hoher Besuch durfte am Samstag in der Propsteikirche St. Urbanus begrüßt werden. Zu Gast war Matthias Grünert, seit rund zehn Jahren Kantor der Dresdner Frauenkirche.
Wildes Parken im Westerholter Wald in Gelsenkirchen
Ihr Tipp, unser Thema
Gelsenkirchen-Buer. Bürger beklagen, dass es am Westerholter Wald zu wenig Parkplätze gibt. Graf Carlo von Westerholt, der Eigentümer des Waldes, hingegen ärgert sich über die Autofahrer. Ausgerechnet nach dem Pfingststurm Ela machen es wild parkende Pkw fast unmöglich, mit Forstmaschinen den Wald zu erreichen.
Umfrage
Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

Der öffentliche Raum wird immer mehr durch Video-Kameras überwacht. Stört es Sie, von einer Kamera etwa beim Parken oder Bummeln beobachtet zu werden?

 
Spezial
100 Dinge über Gelsenkirchen
Wissen
Harte Fakten und bunte Geschichten – 100 Dinge, die Sie über Gelsenkirchen wissen sollten.
Wandern im Ruhrgebiet - Die Schönheit der Ruhr entdecken
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen und engen Pfaden durch eher untypische Gegenden und lässt sie die grünen Seiten der Metropolregion erkunden. Ein Tourtipp an der Ruhr, dem meistunterschätzten Fluss Deutschlands.
Ausflug zur Halde Rheinelbe in Gelsenkirchen
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Rheinelbe in Gelsenkirchen - einer der ältesten im Ruhrgebiet.
Holland, das Bergische und Sauerland entdecken
Ausflugstipps
Nicht nur das Ruhrgebiet selbst, sondern auch seine Umgebung hat einiges zu bieten. Erfahren Sie hier, welche interessanten Orte und Sehenswürdigkeiten Sie schnell und bequem erreichen können - von Holland übers Bergische bis ins Sauerland.
Ausflug zur Halde Zollverein 4/11 in Gelsenkirchen
Haldenführer Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Zollverein 4/11 in Gelsenkirchen.
Pilgerweg von Essen nach Gelsenkirchen
Pilgern im Ruhrgebiet
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas und bestimmen die Topographie des Ruhrgebiets. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die Vielfalt der evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Eine Pilgerroute von der Gnadenkirche in Essen zur Gelsenkirchener...
Ausflug in den Landschaftspark Hoheward
Halden im Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug in den Landschaftspark Hoheward in Herten und Recklinghausen.
Wandern im Ruhrgebiet - Vier Städte auf einen Streich
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen und engen Pfaden durch eher untypische Gegenden und lässt sie die grünen Seiten der Metropolregion erkunden. Ein Tourtipp zum Becklemer Busch in Waltrop.
Ausflug zu den Nordsternhalden in Gelsenkirchen
Haldenführer Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zu den Nordsternhalden in Gelsenkirchen.
Wandern auf krummen Pfaden am Schloss Westerholt
Wandertipp
Das Ruhrgebiet bietet mehr als Industriekultur. Dieser Wandertipp führt Sie auf krummen Wegen und engen Pfaden durch eher untypische Gegenden und lässt sie die grünen Seiten der Metropolregion erkunden. Ein Tourtipp zum Schloss Westerholt.
Pilgerweg von Bottrop nach Gelsenkirchen-Buer
Pilgern im Pott
Die christlichen Kirchen gehören zu den ältesten Institutionen Europas und bestimmen die Topographie des Ruhrgebiets. Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die Vielfalt der evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Eine Pilgerroute von der Martinskirche Bottrop zur Apostelkirche in...
Bilderquiz für Gelsenkirchen
Spiel

Versuchen Sie, die Bilderpaare mit Gelsenkirchener Motiven mit möglichst wenigen Versuchen aufzudecken. Viel Spaß!

Die Schalker Verletzten-Akte - Höger sieht großes Problem
Verletzungen
Gelsenkirchen. Beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 fallen immer wieder wichtige Spieler durch Verletzungen aus, „normal ist das nicht“, sagt Marco Höger. Der Verein geht der Sache jetzt auf den Grund. Immerhin ist Kevin-Prince Boateng wieder dabei - seine Fußverletzung hat er auskuriert.
Volleyball
Gelsenkirchen. Der TC Gelsenkirchen kommt beim Turnier in Höntrop nicht über fünf Punkteteilungen hinaus, kann spielerisch aber dennoch überzeugen.
Leichtathletik
Gelsenkirchen. Der 86-Jährige steht bei den Senioren-Europameisterschaften in Izmir fünfmal auf dem Treppchen. Der Bueraner holt Gold über 800 Meter und mit der 4x100-Meter-Staffel, Silber über 400 Meter und im Hochsprung und Bronze im Weitsprung.
Ex-Schüler der Musikschule Gelsenkirchen unterrichtet nun
Beruf
Gelsenkirchen. Jonas Utsch kam als Fünfjähriger zur Musikschule Gelsenkirchen und lernte dort das Klavierspielen. Nach seinem Studium an der Folkwang Musikschule Essen und an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater unterrichtet der 33-Jährige nun an alter Wirkungsstätte selbst Klavier und Geige.
Musik
Gelsenkirchen. Am Freitag starten die internationalen Jazztage in der Gelsenkirchener Innenstadt. Neben traditionellem Jazz gibt es auf den insgesamt neun Bühnen auch Blues, Soul, Country und Rock and Roll. An drei Festival-Tagen sorgen über 200 Musiker aus sechs Nationen für viel Abwechslung in der City.
Prozess
Als aggressiven Schläger schildert sie ihren Ehemann, lässt kaum ein gutes Haar an Günther O., der ihre Tochter Madeleine laut Anklage getötet und in seinem Schrebergarten vergraben hat. Von der Tat selbst und vom jahrelangen Missbrauch ihres Kindes will sie nichts gewusst haben.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Aus der Region
Günther O. bricht im Madeleine-Prozess sein Schweigen
Prozess
Essen. Nach über einem halben Jahr Schweigen bricht der Essener Günther O. am Dienstag sein Schweigen. Er gibt zu, den Tod seiner Stieftochter Madeleine verursacht zu haben und sie anschließend bei lebendigem Leibe in seinem Schrebergarten vergraben zu haben.
Fotos aus aller Welt
Niedecken "Unplugged" im Zelt
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Foodwatch sucht die größte Werbelüge
Bildgalerie
Windbeutel 2014
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Gelsenkirchen-Buer und Umgebung.

» Zum Buerer Branchenbuch

Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
sonnig
aktuelle Temperatur:
17°C
Regenwahrscheinlichkeit:
0%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
kontaktformular

WAZ-Lokalredaktion Gelsenkirchen-Buer
Hochstraße 68,
45894 Gelsenkirchen

Tel.: 0209 / 93092-29

Fax: 0209 / 93092-30

E-Mail: redaktion.buer@waz.de

-