Das aktuelle Wetter Fröndenberg 11°C
Workshop

Gospels mit Freude lernen

11.06.2012 | 07:00 Uhr
Gospels mit Freude lernen
Der Musiker Axel Christian Schullz hat sich durch das „Handbuch der Gospelchorleitung“ in der Szene einen Namen gemacht.

Fröndenberg. Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre bietet die Evangelische Kirchengemeinde auch 2012 wieder ein Gospelworkshop mit Axel Christian Schullz an. Vom 14. bis 16. September heißt es wieder ein Wochenende lang singen, klatschen, sich bewegen, Gemeinschaft erleben und neue Lieder lernen. Es werden Gospels auf Deutsch und Englisch gesungen. Notenkenntnisse und Chorerfahrung sind nicht erforderlich.

Der Workshop findet im Gemeindehaus Stift statt. Den Abschluss bildet ein Konzert am Sonntag, 16. September, um 17 Uhr in der Stiftskirche. Die Kosten für den Workshop und das Notenmaterial betragen 45 Euro (Erwachsene), für Jugendliche und Studenten 20 Euro (Jugendliche der Kirchengemeinde 10 Euro). Eine Anmeldung ist über die in den Gemeindehäusern ausliegenden Flyer oder bei Ramona Kühn ( 02373 / 170 94 91) möglich.

Der Workshop wird geleitet von Axel Christian Schullz. Der erfahrene Gospelchorleiter hat sich durch das „Handbuch der Gospelchorleitung“ in der Szene einen Namen gemacht. Schullz studierte an der Folkwang-Hochschule in Essen Komposition, zahlreiche seiner Gospeltitel erfreuen sich großer Beliebtheit in vielen Chören.

WP-Redaktion



Kommentare
Aus dem Ressort
Schlechte Chancen für Barbecue im Himmelmannpark
Grillen
Die Stadtverwaltung lehnt einen Grillplatz im Himmelmannpark ab. Die SPD-Jugendorganisation Jusos hatte einen entsprechenden Antrag gestellt. Die Risiken seien einfach zu groß.
Orgelaufbauer genau im Zeitplan
St. Marien
Hunderte Pfeifen in der St.-Marien-Kirche warten auf ihren musikalischen Einsatz. Das ist natürlich mitnichten eine Beschreibung der Gemeinde beim Sonntagsgottesdienst, die bereit ist, den nächsten Choral zu schmettern. Vielmehr finden so langsam die Orgelpfeifen den Weg in die Kirche, die am 1....
Offiziell nur eine Katze in Fröndenberg gejagt
Abschussquote
Da gab’s nichts mehr zu retten. Die Katze lag halb vergraben im Feld. An ihrem Kopf ein Einschussloch. Ganz offensichtlich hatte hier ein Profi die Katze abgeschossen. Für die Katzenstreunerhilfe war das ein besonders tragischer Fall. Die Familie hatte tagelang nach ihrem Liebling gesucht und fand...
Fröndenberger Sparkassen-Vorstand: „Es ist alles gesagt“
Gehalts-Debatte
Sparkassen-Chefin Petra Otte weist darauf hin, dass jemand das Telefongespräch mit der Redaktion mithört. Wer das ist, will sie nicht sagen. Vielleicht ihr Rechtsbeistand? Keine Auskunft. Die Vorstandsvorsitzende schweigt beharrlich. Über ihre Vergütung will sie weiter nicht sprechen. Der...
Ausstellung „Kreativ“ lockt zahlreiche Besucher an
Markt
Papa Wilhelm sägt und feilt die Ytongsteine in dralle Vogelform, Mama Kirsten dekoriert sie liebevoll zu Eulen. Und Pia – am 11. November wird sie zehn – sammelt am Hönneufer dicke, glatte Kieselsteine. Das werden dann die kleinen Eulen, klar.
Fotos und Videos
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Streetbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM