Das aktuelle Wetter Fröndenberg 3°C
Fröndenberg

Als Pferde noch die Spritze zogen

23.08.2007 | 04:55 Uhr
Funktionen

Ardey. Wenn sich das geliebte Kätzchen nicht mehr vom Baum traut, wenn der Keller unter Wasser steht, bei einem Verkehrsunfall und natürlich, wenn es brennt: Die Löschgruppe Ardey kommt sofort. Und das schon seit 95 Jahren.

Betroffen sei vor allem die Beratungskapazität der Lehrer, die durch die angedrohte Reduzierung der Schulleiterstunden dezimiert würde (wir berichteten). Die Politiker wollen für Schulleiter Klaus de Vries kämpfen und erneut ein Schreiben an die Landesregierung aufsetzen.

Bereits im Frühjahr bat der SPD-Stadtverband Bildungsministerin Barbara Sommer, darauf zu verzichten, weil die GSF die einzige weiterbildende Schule am Ort sei. Die Antwort der Landesregierung fiel negativ aus. Nun soll ein weiterer Brief nach Düsseldorf geschickt werden, diesmal ist auch die CDU mit im Boot. Beigeordneter Jürgen Focke (CDU): "Die sind mit ihrer Entscheidung mit einer groben Sense über das Land gezogen. Im ländlichen Raum, so wie wir es haben, funktioniert solch ein Vorhaben nicht." Damit stellen sich die Fröndenberger Christdemokraten gegen die schwarz-gelbe Landesregierung. Der neue CDU-Vorsitzende Gerd Greczka sagte: "Wir müssen zusammen für das Wohl der Gesamtschule einsetzen."

Von Alexander Heier

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Frömern kämpft weiter für besseres Internet
Projekt 40 Prozent
Heizpilze wären an diesem frostigen Morgen von Vorteil gewesen. Dennoch: „Die Ersten standen schon um fünf vor neun hier und haben direkt vor Ort...
Teilnahme an privater Suche „überwältigend“
Hilfsbereitschaft
Mehr als hundert Menschen haben am Wochenende in Fröndenberg nach dem Vermissten Roland Gnirk gesucht. DRK und Malteser waren beeindruckt.
Die Anti-Schürenfeld-Liste wächst
Gewerbegebiet
Gegen die Erweiterung des Industriegebietes Schürenfeld haben am Samstag weitere 190 Menschen einen Einwohnerantrag unterschrieben. Die...
Hospizkreis nimmt seine Arbeit auf
Aussendungsgottesdienst
Niemand kommt allein auf die Welt und niemand sollte alleine von ihr gehen. Unter diesem Leitgedanken hat sich in Fröndenberg ein ökumenischer...
Polizei hat noch keine Spur von Mann (60) aus Menden
Vermisst
Die Polizei im Märkischen Kreis sucht einen vermissten Mann aus Menden. Roland Gnirk ist seit Donnerstag, 8. Januar, wie vom Erdboden verschwunden.
Fotos und Videos
article
1963137
Als Pferde noch die Spritze zogen
Als Pferde noch die Spritze zogen
$description$
http://www.derwesten.de/wp/staedte/froendenberg/als-pferde-noch-die-spritze-zogen-id1963137.html
2007-08-23 04:55
Fröndenberg