Das aktuelle Wetter Fröndenberg 13°C
Fotostrecke

Adolf Ulmke

Zur Zoomansicht 07.08.2012 | 18:39 Uhr
Adolf Ulmke, Vorsitzender des Fördervereins Kulturzentrum Fröndenberg, spricht bei der Einweihung der Kulturschmiede.
Adolf Ulmke, Vorsitzender des Fördervereins Kulturzentrum Fröndenberg, spricht bei der Einweihung der Kulturschmiede.Foto: WR

Zum Tod von Adolf Ulmke zeigen wir Fotos aus unserem Archiv.

Ein großer Fröndenberger ist für immer gegangen. Im Alter von 81 Jahren starb Adolf Ulmke am 6. August nach kurzer schwerer Erkrankung. Sein Leben war geprägt von großem Engagement, mit dem er in der Ruhrstadt unendlich viel bewegt und vieles maßgeblich geprägt hat.Zu seinem Tod haben wir im Bilder-Archiv der vergangenen Jahre geblättert und viele schöne Impressionen entdeckt, die ihn zeigen, wie er war: Ein lebensfroher Mensch. Ob als Firmenchef, als Vater des Kulturzentrums, als Stimmungsmacher bei der „Katastrophe“, als Bürgerschütze – Adolf Ulmke war in Fröndenberg bekannt wie ein bunter Hund und überaus beliebt. Doch er wollte nie viel Aufhebens um seine Person, blieb stets bescheiden. Adolf Ulmke hat ein Stück Stadtgeschichte geprägt. Fröndenberg trauert um einen großen Bürger.

Birgit Kalle

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Zwei Tote bei Unfall an der A44
Bildgalerie
Unfall
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Streetbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Einmarsch zur Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Feuer zerstört Scheune
Bildgalerie
Großbrand
Populärste Fotostrecken
Mescheder Kneipennacht
Bildgalerie
Fotostrecke
Vermüllte Problemhäuser
Bildgalerie
Verwahrlosung
Alternatives Wohnprojekt
Bildgalerie
Fotostrecke
Entwarnung nach Ebola-Verdacht
Bildgalerie
Ebola-Verdacht
Florian David Fitz beim Seniorenkino
Bildgalerie
Lichtburg
Neueste Fotostrecken
Gladbach zaubert beim 5:0
Bildgalerie
Europa League
So leben Flüchtlinge in Deutschland
Bildgalerie
Migration
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Stronghold Crusader 2
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Gesamtschüler proben mit Profi-Musikern
Musik
Ein stapfender Ritter, ein galoppierendes Pferd, das Anzünden einer Kerze: Wie diese Szenen klingen, erarbeiten derzeit Sechstklässler der Gesamtschule Fröndenberg (GSF). Und dafür haben sie Profis an ihrer Seite. Vier Musiker der Schlagwerk-Gruppe Elbtonal-Percussion proben mit den Elf- bis...
Schlechte Chancen für Barbecue im Himmelmannpark
Grillen
Die Stadtverwaltung lehnt einen Grillplatz im Himmelmannpark ab. Die SPD-Jugendorganisation Jusos hatte einen entsprechenden Antrag gestellt. Die Risiken seien einfach zu groß.
Orgelaufbauer genau im Zeitplan
St. Marien
Hunderte Pfeifen in der St.-Marien-Kirche warten auf ihren musikalischen Einsatz. Das ist natürlich mitnichten eine Beschreibung der Gemeinde beim Sonntagsgottesdienst, die bereit ist, den nächsten Choral zu schmettern. Vielmehr finden so langsam die Orgelpfeifen den Weg in die Kirche, die am 1....
Offiziell nur eine Katze in Fröndenberg gejagt
Abschussquote
Da gab’s nichts mehr zu retten. Die Katze lag halb vergraben im Feld. An ihrem Kopf ein Einschussloch. Ganz offensichtlich hatte hier ein Profi die Katze abgeschossen. Für die Katzenstreunerhilfe war das ein besonders tragischer Fall. Die Familie hatte tagelang nach ihrem Liebling gesucht und fand...
Fröndenberger Sparkassen-Vorstand: „Es ist alles gesagt“
Gehalts-Debatte
Sparkassen-Chefin Petra Otte weist darauf hin, dass jemand das Telefongespräch mit der Redaktion mithört. Wer das ist, will sie nicht sagen. Vielleicht ihr Rechtsbeistand? Keine Auskunft. Die Vorstandsvorsitzende schweigt beharrlich. Über ihre Vergütung will sie weiter nicht sprechen. Der...