Das aktuelle Wetter Essen 12°C
Laufsport

Zweiter Vivawest-Marathon führt am 18. Mai 2014 durch das Ruhrgebiet

17.06.2013 | 13:31 Uhr
Hunderte Fans verfolgten den Zieleinlauf bei der ersten Auflage des Vivawest-Marathons an der Overwegstraße in Gelsenkirchen.Foto: Martin Möller

Essen/Gelsenkirchen/Bottrop/Gladbeck.   Jetzt ist es amtlich: Am 18. Mai 2014 wird die zweite Auflage des Vivawest-Marathons im Ruhrgebiet ausgetragen. Schauplatz werden wie in diesem Jahr die Städte Bottrop, Gladbeck, Essen und Gelsenkirchen sein. Start und Ziel werden erneut in Gelsenkirchen sein. Die genaue Route wird noch erarbeitet.

„Nach der gelungenen Premiere“ des Vivawest-Marathons , über die sich die Veranstaltungsagentur MMP noch immer freut, steht einer Neuauflage 2014 nichts mehr im Weg.

Am 18. Mai des nächsten Jahres wird das Laufspektakel erneut durch die Städte Bottrop, Gladbeck, Essen und Gelsenkirchen führen. Bei der Route haben sich die Organisatoren erst in einem Punkt festgelegt: Start und Ziel werden wie schon in diesem Jahr erneut in Gelsenkirchen sein. Das habe sich in diesem Jahr "bewährt", sagt Sarah Thielen von der Veranstaltungsagentur MMP. Anmeldungen für den Vivawest-Marathon sind bereits ab sofort auf der Homepage des Marathons möglich.

"Hauptsponsor hat sein ,Go' gegeben"

"Der Hauptsponsor hat sein ,Go' gegeben", freut sich Thielen, "jetzt geht es Schritt für Schritt weiter." Dass der Termin für die Neuauflage bereits feststeht, hat in der Laufszene schon die Runde gemacht. Deshalb habe MMP sich entschlossen, auf der Homepage eine kleine Nachricht zu veröffentlichen, erklärt Thielen. Eigentlich hätte die Agentur sich für die offizielle Verkündung noch mehr Zeit lassen wollen.

Vivawest-Marathon 2013

Die Vorbereitungen für die zweite Auflage sind in vollem Gange, mit Details hält sich MMP aber zwangsläufig noch zurück: "Wir stehen wieder ganz am Anfang", sagt Thielen. In circa drei Wochen soll die Homepage general-überholt sein. Spätestens im September soll klar sein, wie der genaue Streckenverlauf durch die vier beteiligten Städte aussieht.

"Laufhighlight im Ruhrgebiet"

Bei der ersten Auflage des - so die Eigenwerbung des Veranstalters - "Laufhighlights im Ruhrgebiet" - waren am 12. Mai 6.800 Läufer an den Start gegangen. "Wir würden uns freuen, wenn es noch ein paar mehr werden", sagt Thielen. Differenzen gab es allerdings bei der Anzahl der Zuschauer des Marathons: Während der Veranstalter von bis zu 100.000 Menschen ausging, zählte die Polizei „lediglich“ 20.000 Zaungäste. Ungeachtet dessen zogen alle Beteiligten nach der Premiere ein rundum positives Fazit. Dass es bei der Erst-Auflage nicht bleiben würde, hatte die Veranstaltungsagentur bereits nach den Marathon im Mai angedeutet.

Stefan Kober



Kommentare
17.06.2013
14:31
Zweiter Vivawest-Marathon führt am 18. Mai 2014 durch das Ruhrgebiet
von silver_surfer | #1

Sehr schön, da werden dan spätestens am 19.04.2014 wieder irgendwelche Menschen aus den Löchern kriechen und hier Kommentieren, dass die ganze Stadt gesperrt ist und man ja nicht im Vorfeld informiert wurde.

Ich jedenfalls bin dabei.

1 Antwort
Zweiter Vivawest-Marathon führt am 18. Mai 2014 durch das Ruhrgebiet
von Zeche | #1-1

Beim meckern am ? Oder beim Laufen? Glück auf!

Aus dem Ressort
Essens SPD auf OB-Kandidaten-Suche: Bitte melde Dich
Parteien
Die Bewerber-Doku der Sozialdemokraten geht in die entscheidende Phase: Mögliche Herausforderer von Amtsinhaber Reinhard Paß sollen sich bis 18. November melden. Notfalls gibt’s einen Mitgliederentscheid.
Awo-Mitarbeiter streiken - Notfallpläne für Seniorenzentren
Streik
In Essen sind rund 1300 Mitarbeiter der Arbeiterwohlfahrt zum Streik aufgerufen. Während sie auf die Straße gehen, werden einige Kindertagesstätten geschlossen bleiben. Eltern können ihre Kinder in Notgruppen unterbringen, sagt Gereon Falck von Verdi und: „Wir erleben eine hohe Solidarität.“
Neue Straßenbahn NF 2 am ersten Tag (fast) ohne Probleme
Evag
Stresstest bestanden: Die neuen Niederflurbahnen der Bauserie NF 2 der Evag haben den ersten Tag im Linienbetrieb nach Angaben des Unternehmens erfolgreich hinter sich gebracht.
Enkelin 136 Mal missbraucht - zweieinhalb Jahre Gefängnis
Prozess
Wie ein lieber Opa wirkt der Rentner aus Kettwig, der am Montag vor der V. Essener Strafkammer auf der Anklagebank sitzt. Doch die freundliche Fassade täuscht. Mindestens 136 Mal hat der 64-Jährige seine anfangs acht Jahre alte Enkeltochter sexuell missbraucht. Dafür muss er zweieinhalb Jahre ins...
Essenerin feiert als Poppy J. Anderson Erfolge mit Romanen
Buch
Eine Essener Historikerin veröffentlicht unter dem Namen Poppy J. Anderson Liebesromane im Internet. 600 000 E-Books hat die 31-Jährige über die Amazon-Plattform verkauft – bisher. Demnächst erscheinen auch noch drei ihrer Bücher gedruckt im Rowohlt Verlag.
Umfrage
Die Gastro-Kette Okinii wird 2015 mit einem japanischen Sushi- und Grill-Restaurant in die Theaterpassage zwischen Rathenaustraße und Hirschlandplatz ziehen, wo es auch ein Vapiano-Restaurant gibt. Die Sparkasse hofft auf „Okinii als Frequenzbringer“.

Die Gastro-Kette Okinii wird 2015 mit einem japanischen Sushi- und Grill-Restaurant in die Theaterpassage zwischen Rathenaustraße und Hirschlandplatz ziehen, wo es auch ein Vapiano-Restaurant gibt. Die Sparkasse hofft auf „Okinii als Frequenzbringer“.

 
Fotos und Videos
Herbstcup der KRG
Bildgalerie
Rudern