Das aktuelle Wetter Essen 5°C
Essen

Zollverein, Schale ohne Frucht?

21.07.2008 | 18:54 Uhr

KUNST. Thomas Baumgärtel verweigert dem Welterbe (vorerst) seine Spraybanane.

Thomas Baumgärtel macht in Bananen aus der Dose. Anfangs lief die Nachfrage eher schleppend. Mittlerweile ist seine Südfrucht ein Premiumprodukt. Um Missverständnissen vorzubeugen: Thomas Baumgärtel ist Künstler, seine Bananen kommen aus der Spraydose. Als er eine davon im Jahr 2003 am Folkwang-Museum hinterließ, stieß das den Museumswächtern noch übel auf. Heute reißen sich Aussteller um die Frucht aus der Dose. 4000 hat der Kölner Künstler in die ganze Welt exportiert, als Markenzeichen adeln sie Museen und Galerien als bedeutende Kunstorte.

In diesem Sommer ist Thomas Gärtel im Ruhrgebiet unterwegs, 100 Sprühbananen will er hier hinterlassen. Seinen Besuch versteht der 47-Jährige als Qualitätstest in Sachen Kulturhauptstadt. Neulich war er in Essen. Seine Bananen schmücken jetzt eine Handvoll Galerien, auch das Ruhratoll des Velberter Künstlers Norbert Bauer hatte es Baumgärtel angetan.

Ausgerechnet Essens Symbol für den Wandel von der Industrie- zur Kulturstadt ging (vorerst) leer aus. Lag's am Wetter? Als er Zollverein besuchte, "fing es tierisch an zu regnen", erinnert sich Baumgärtel. Die Führung über Schachtanlage und Kokerei wurde abgebrochen. Was der Künstler bis dahin zu sehen bekam, überzeugte nicht. "Eine leere Hülle. Aber was sind da für Inhalte?", fragt er kritisch. Zollverein, eine Schale ohne Frucht? Kein Vergleich jedenfalls zu anderen Kunstorten im Revier, zur Phönixhalle in Dortmund zum Beispiel, meint Baumgärtel.

Was Zollverein angeht, will er noch einmal in sich gehen. Im August kommt er wieder nach Essen. Das Welterbe ohne Banane? Die Kultur-Macher im Schatten des Doppelbocks schlügen glatt hin. (schy)


Kommentare
28.07.2008
11:08
Zollverein, Schale ohne Frucht?
von Arthur_Dent | #2

Ich erspare es mir, den obigen Kommentar zu kommentieren. Ich verweise da nur auf Dieter Nuhr.

21.07.2008
22:48
Zollverein, Schale ohne Frucht?
von Dieter | #1

Wie macht man aus Sch**** Geld, heute: Thomas Gärtel.
Ich frage mich wie man ernsthaft so einem Humbug eines Ex-Wildsprayers so viel Aufmerksamkeit zukommen lassen kann!?

Umfrage
Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

Die A40 und A52 im Essener Osten sind seit Mittwochabend gesperrt. Dort muss ein alter Bergbauschacht verfüllt werden. Wie reagieren Sie?

 
Aus dem Ressort
Das Asbachtal in Kupferdreh
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Im Asbachtal in Kupferdreh geht Essen ins Bergische Land über.
Leiden mit Jesus auf dem Kreuzweg
Karfreitag
Karfreitag im Essener Ostviertel: Voller Emotionen stellen Mitglieder der Italienischen Gemeinde den Leidensweg des Heilands nach, der im Elisenpark gekreuzigt wird. Das Spektakel der 70 Darsteller geht vielen Zuschauern sehr nah
Verfolgungsjagd in Essen: Polizisten stellen Autodieb
Polizei
Zunächst mit dem Auto und dann zu Fuß floh ein Autodieb in Essen vor der Polizei.
Lieber AED als SPD
Kommunalwahl
SPD oder AED, Volkspartei oder Splittergruppe? Muhammet Balaban, der Spitzenkandidat der neuen Allianz Essener Demokraten, hat sich entschieden.
Nichts rollt mehr
Bergbauschacht
Die Sperrung der A40 und der A52 im Autobahnkreuz Essen-Ost sorgt für Dissens: Ginge es nach der Stadt, würde eine Spur wieder geöffnet. Rund 16 Tage sollen das Verfüllen des alten Schachts unter der A40 dauern.