Wohnungsbrand im Nordviertel – Gladbecker Straße gesperrt

Die Feuerwehr Essen löschte am Mittwochvormittag einen Wohnungsbrand im Nordviertel.
Die Feuerwehr Essen löschte am Mittwochvormittag einen Wohnungsbrand im Nordviertel.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Die Feuerwehr Essen musste am Mittwochvormittag wegen die Gladbecker Straße Richtung Innenstadt sperren.

Essen.. Am Mittwochvormittag musste die Feuerwehr Essen die Gladbecker Straße im Nordviertel Richtung Innenstadt sperren: In einem Mehrfamilienhaus an der Schlenhofstraße, die parallel zur Gladbecker Straße verläuft, löschten Einsatzkräfte einen Wohnungsbrand im zweiten Stock.

Sie waren um 10.35 Uhr alarmiert worden. Mit Hilfe einer Drehleiter begutachteten die Brandbekämpfer das Haus auch von der Gladbecker Straße aus, darum die Straßensperrung. Die Bewohner hatten sich bereits selbständig ins Freie retten können. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar. (pw).