Wohlfühl-Film im Essener Seniorenkino

Das erfolgreiche Seniorenkino in der Lichtburg lädt zu seiner nächsten Vorstellung am Donnerstag, 12. Februar, ab 14 Uhr, an die Kettwiger Straße 36. Gezeigt wird der französische Spielfilm „Sehnsucht nach Paris“. Der Eintritt kostet 6 Euro inklusive ein Glas Sekt, Restkarten soll es am Tag der Veranstaltung ab 12 Uhr an der Kinokasse geben.

Brigitte (Isabelle Huppert) ist die wohl stylischste Bäuerin, die der französische Film je gesehen hat, in den Stall geht sie nur im lässigen Edelpelz. Kein Wunder, dass sie das Leben zwischen Weideland und Zuchtbullenwettbewerb irgendwann satt hat, nachdem die Kinder aus dem Hause sind. Brigitte beginnt sich nach Abwechslung zu sehnen, nach Abenteuern, nach Glamour. All das verspricht sie sich von einer Reise nach Paris, auf der sie den Dänen Jesper kennenlernt. Was sie nicht ahnt: Ihr Gatte (Jean-Pierre Darroussin) ist ihr nachgereist.

Auch als Landfrau macht Isabelle Huppert eine gute Figur. Gemeinsam mit dem eifersüchtig vor sich hin leidenden Jean-Pierre Darroussin bildet sie ein superbes Duo. Ein leichter und dennoch tiefgründiger Wohlfühl-Film mit einer gelungenen Kombination von Herz, Schmerz und Hirn.