Werben um weitere Lehrstellen und Last-Minute-Ausbildungsbörse für Jugendliche

In diesen Berufen bzw. Branchen gibt es bei der IHK momentan einen besonders hohen Rückgang der Ausbildungsverträge: Hotel- und Gaststättengewerbe, Metall- und Elektrobranche, Groß- und Einzelhandel. Kauffrau/-mann für Büromanagement.

Um noch mehr Lehrstellen einzuwerben, wird die IHK in den kommenden Wochen ihre drei ehrenamtlichen Ausbildungsplatz-Akquisiteure in die Betriebe schicken. Gleichzeitig sollen die Unternehmen nochmal angeschrieben werden.

Die Arbeitsagentur, Berliner Platz 10, wird am Mittwoch, 24. Juni, ab 14 Uhr eine Last-Minute-Ausbildungsbörse anbieten. Interessierte Jugendliche können sich dort über alle freien Lehrstellen informieren. Auch Unternehmen werden vor Ort sein.