WAZ lädt Panini-Sammler zu zwei großen Tauschbörsen ein

Die WAZ, die das Panini-Album „Essen sammelt Essen“ präsentiert, lädt Sammler zu zwei offiziellen Tauschtreffen ein: am Donnerstag, 11. Juni, in der Funke-Kantine und am Samstag, 27. Juni, im Limbecker Platz. Foto: Stefan Arend
Die WAZ, die das Panini-Album „Essen sammelt Essen“ präsentiert, lädt Sammler zu zwei offiziellen Tauschtreffen ein: am Donnerstag, 11. Juni, in der Funke-Kantine und am Samstag, 27. Juni, im Limbecker Platz. Foto: Stefan Arend
Foto: WAZ
Was wir bereits wissen
Essen sammelt Essen – und Essener tauschen Panini-Sticker ihrer Stadt: Am 11. und am 27. Juni lädt die WAZ zu Tauschbörsen ein.

Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung, die das Panini-Album „Essen sammelt Essen“ mit dem Medienbüro „Juststickit“ präsentiert, lädt die Sticker-Sammler der Stadt zu zwei offiziellen Tauschbörsen ein:

Beim ersten Tauschtreffen wechseln Panini-Bilder am Donnerstag, 11. Juni, von 15 bis 18 Uhr den Besitzer. Treffpunkt ist die Kantine der Funke Mediengruppe an der Friedrichstraße 34-38, 45128 Essen, also recht zentral an der Grenze von Südviertel und Holsterhausen. Die zweite Börse findet am Samstag, 27. Juni, von 11 bis 15 Uhr im Einkaufszentrum Limbecker Platz statt. Nähere Informationen folgen.

Panini-Album Album und Sticker gibt’s im Essener Zeitschriftenhandel und in den WAZ-Leserläden (Kornmarkt 4, Vinckestraße 2, Grafenstraße 41 und online: waz.de/leserladen). Dort erhalten Abonnenten der Funke Mediengruppe die Box mit 250 Stickern für 19 statt 25 Euro. Alle Details zum Heft und zur Aktion finden Sie hier.