Vortrag zum Thema Wasser in der VHS

Stadtmitte..  „Wasser auf dem Kapitalmarkt“ ist Thema eines Vortrags am Donnerstag, 28. Mai, 18 bis 20 Uhr, in der Volkshochschule, Burgplatz 1. Sauberes Wasser dürfte angesichts des zunehmenden Bedarfs und begrenzter Ressourcen knapp und wertvoll werden. Die in den kommenden Jahren erforderlichen Investitionen in die Versorgung, Aufbereitung und Verteilung von Wasser bieten viele Anlagemöglichkeiten. Diese Tatsachen sind nicht neu.

Überblick über die Herausforderungen

Doch haben sich die Erwartungen in den „Megatrend Wasser“ bisher erfüllt? Wo sind künftig Renditen zu erwarten, wo drohen Untiefen für die Anleger? Ist es überhaupt ethisch korrekt, in knappe, lebensnotwendige Rohstoffe zu investieren?

Einen Überblick über die Herausforderungen und Möglichkeiten rund um das kostbare Nass verschafft Stephan Heuser, Leiter der Abteilung Kapitalmarkt und Börse der Sparkasse Essen. Die Teilnahme am Vortrag ist entgeltfrei. Weitere Informationen und Anmeldung gibt es auf www.vhs-essen.de