Vortrag und Seminar zur Erziehung

Bredeney..  Den „Elternführerschein nach Dietmar Langer“ bietet das Familienzentrum am Brandenbusch seit 2008 an. Der Verein Allergie- und umweltkrankes Kind kooperiert mit der Einrichtung. Die Vorsitzende Frauke Döllekes führt jetzt im Oktober/November das Seminar zusammen mit der Leiterin des Familienzentrums Kathrin Becker durch.

Den Einführungsvortrag zur sogenannten „liebevoll-konsequenten Erziehung“ hält Gabriele Grühn, Sozialarbeiterin und seit 25 Jahren im Team von Dietmar Langer, dem Kinder- und Jugendpsychologen, in der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen. Der Vortrag findet am Mittwoch, 26. Oktober, 19.30 Uhr, im Gemeindesaal am Brandenbusch 4.

Die fünf Folgetermine für den Elternführerschein: 2., 8., 15., 22. und 29. November, finden jeweils um 20 Uhr statt. Der Vortrag ist auch separat zu besuchen. Das Seminar kostet pro Teilnehmer 60 Euro, pro Paar 100 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich. Der Vortrag kostet zehn Euro. Infos bei Kathrin Becker im Familienzentrum, 42 30 46, oder bei Frauke Döllekes, Bundesverband Allergie- und umweltkrankes Kind, 0209-30530 oder info@bundesverband-allergie.de