Das aktuelle Wetter Essen 15°C
Musik

Von Mallorca zurück nach Vogelheim

08.05.2014 | 06:00 Uhr
Von Mallorca zurück nach Vogelheim

Essen-Vogelheim.   Peter Steinbach hat die erste Karriere hinter sich. Jetzt bastelt der Künstler an seiner zweiten Karriere. Am Donnerstag stellt er in Vogelheim seine neue CD vor.

„Echt Steinbach“ – der Name der Band ist Programm. „Verbiegen lasse ich mich nicht, ich mache zu 100 Prozent das, was mein Ding ist“, sagt der Kopf der Band, Peter Steinbach. Dieser blickt bereits auf eine bewegte Karriere mit Höhen und Tiefen zurück. „Aber jetzt bin ich da angekommen, wo ich hin wollte“, erzählt er. „Genau meine Musik zu machen, das war und ist mein Traum.“

Begonnen hat Peter Steinbachs Karriere ganz anders: Nach ersten eigenen Songs wurde er von einer großen Agentur unter Vertrag genommen. „Sie wollten mich in die Schlagerschublade stecken“, berichtet Steinbach. Nach Auftritten auf Mallorca habe er den Vertrag gekündigt: „Das können andere besser als ich.“ Darauf folgte eine Schaffenspause, in der sich Peter Steinbach seiner Inneneinrichtungsfirma widmete. „Irgendwann habe ich mein Geld genommen und mir gesagt: Jetzt mache ich was Eigenes.“ Und das tut er seit kurzem erfolgreich. „Auf der Chartliste bei WDR 4 waren wir mit einem Song auf dem dritten Platz“, berichtet er stolz.

Songs sind so vielfältig wie er.

Wer hinter der Musik von „Echt Steinbach“ klischeehaften Schlager vermutet, hat sich geirrt: Steinbachs Songs sind so vielfältig wie er. Rock, Pop, gefühlvolle Balladen, kaum ein Musikstil ist vor Peter Steinbach sicher. „Ich bin ein Gefühlsmensch. Wenn ich Texte schreibe, verarbeite ich das, was ich fühle und versuche, das dem Hörer zu vermitteln.“ Das Besondere an seiner Musik sei, dass er nicht nur alle Texte schreibe und die Lieder selber komponiere, sondern auch fast alle Instrumente live eingespielt würden.

„Das ist echte, ehrliche Musik, da stecke ich drin“, meint Steinbach. Dieses Konzept des Ehrlichen und Handgemachten zieht sich durch sein gesamtes Schaffen: Er plant alle Auftritte, Termine und Aufnahmen selbst. Das erfordert viel Zeit und Engagement. „Ohne meine Fans als Unterstützung würde ich das nicht schaffen“, sagt Peter Steinbach. Diese sind begeistert von Steinbachs Musik und seinem Konzept.

Der richtige Ort für eine Premiere

Immer präsent ist bei ihm das Ruhrgebiet: „Ich komme aus Vogelheim, dem Norden von Essen, hier ist meine Heimat, hier bin ich aufgewachsen.“ Aus diesem Grund wird seine Albumpremiere heute, am 8. Mai, im Jugendhof Vogelheim steigen. „Da sind meine Wurzeln, das ist genau der richtige Ort für die Albumpremiere“, findet Peter Steinbach. In seiner gerade knapp bemessenen Freizeit ist er in einem Essener Karateverein als Trainer engagiert, außerdem ist ihm soziales Engagement wichtig: „Ich denke ständig darüber nach, was ich als Musiker tun kann.“

Ein Projekt in diesem Rahmen ist sein Song „Ein Leben“, den er in Neugeborenenstationen kostenlos verteilt. In dem Song geht es um den wunderbaren Moment der Geburt eines Kindes, aber auch um die Verantwortung, die Eltern übernehmen müssen: „Ich finde es fürchterlich, dass manche Eltern ihre Kinder verwahrlosen lassen oder sie misshandeln. Sie müssen sich ihrer Verantwortung bewusst sein“, erklärt Steinbach.

Marvin Droste

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Am Start vom Essener Firmenlauf
Bildgalerie
Firmenlauf
Krater in Essen-Kray
Bildgalerie
Wasserschaden
article
9321900
Von Mallorca zurück nach Vogelheim
Von Mallorca zurück nach Vogelheim
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/von-mallorca-zurueck-nach-vogelheim-id9321900.html
2014-05-08 06:00
Essen, Musik, Kultur, Album, Vogelheim, Peter Steinbach
Essen