Das aktuelle Wetter Essen 12°C
Essen

Von Cocktails zu Knigge

18.10.2012 | 00:08 Uhr

Essener Ausbildungsbetriebe lassen Schüler in der „Langen Nacht der Ausbildung“ hinter die Kulissen blicken: Am Donnerstag, 25. Oktober, öffnen 14 Betriebe ihre Türen für Jugendliche der Schulabschlussjahrgänge aller allgemeinbildenden Schulen.

Es erwartet die Schüler ein Programm mit Mitmachaktionen. Die jungen Leute können sich praxisnah über die Berufe des Gastgewerbes und die Aufstiegschancen und Zukunftsmöglichkeiten im Gastgewerbe informieren.

Ob das Mixen von alkoholfreien Cocktails, Lebensmittel-Gestaltung, Check in und out in einem Hotel, Zimmerreinigung, Knigge-Schulung, internationaler Service oder auch ein Bewerbungsmappen-Check mit Tipps für das Bewerbungsgespräch – ein bunter Mix erwartet die Interessenten.

„Selbstverständlich stehen nicht nur die Inhaber als Gesprächspartner zur Verfügung, sondern auch die Auszubildenden, die über ihre Erfahrungen und alles, was sich in ihrem Leben durch die Tätigkeit im Gastgewerbe verändert hat, berichten können. Das Gastgewerbe ist eine abwechslungsreiche Branche mit guten Zukunftsaussichten. Nicht nur hier in Deutschland sondern auch auf internationalem Parkett bieten sich den jungen Leuten spannende Möglichkeiten“, erklärt Thomas Kolaric, Geschäftsführer des Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) Nordrhein.

Folgende Ausbildungs-Betriebe bieten Aktionen an:
Hotel Bredeney, Theodor-Althoff-Straße 5;
Hotel Essener Hof, Am Handelshof 5;
Casino Zollverein, Gelsenkirchener Straße 181;
Welcome Hotel Essen, Schützenbahn 58;
Holiday Inn City Centre, Frohnhauser Straße 6;
Hotel Ibis, Hollestraße 50;
Mövenpick Hotel, Am Hauptbahnhof 2;
Sheraton Hotel, Huyssenallee 55;
Mercure Hotel Plaza, Bismarckstraße 48 – 50;
Parkhaus Hügel, Freiherr-vom-Stein-Straße 209;
Mintrops Stadt Hotel Margarethenhöhe, Steile Straße 46;
Mintrops Land Hotel Burgaltendorf, Schwarzensteinweg 81;
Hotel Sengelmannshof, Sengelmannsweg 35;
Schloßhotel Hugenpoet, August-Thyssen-Straße 51;

Infos: www.ausbildungsnacht.de

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Essens Rolltreppen kosten viel Geld
Nahverkehr
147 Fahrtreppen bringen täglich Zigtausende Fahrgäste in den Untergrund. Dafür muss die Evag jedes Jahr Millionen investieren.
Falscher Streifenwagen an der B 224 – Polizei Essen entsetzt
Polizeiauto
Ein Duisburger parkte sein falsches Polizeiauto an der Gladbecker Straße und täuschte die Autofahrer, die vom Gas gingen.
Bevölkerungsentwicklung: Essen wächst bis 2040
Zuwanderung
Nach der neuesten Prognose zur Bevölkerungsentwicklung soll Essen in den kommenden 25 Jahren um 3,6 Prozent wachsen. Dank Zuwanderung.
Rundfahrt durch eine fremde Stadt
Integration
Der Arbeitskreis Jugend hat etwa 120 jugendliche Flüchtlinge auf eine Willkommens-Tour eingeladen. Mit dem Doppeldecker-Bus ging es zwei Stunden durch...
Panini-Album "Essen sammelt Essen": alle Infos für Sammler
Panini-Album
WAZ und "Juststickit" präsentieren das Panini-Album "Essen sammelt Essen". Hier steht, wo Sammler die 312 Sticker kaufen und tauschen können.
Fotos und Videos
Proteste gegen RWE
Bildgalerie
Aktivisten
Essener Reiterstellwerk in Flammen
Bildgalerie
Rauchwolke
article
7204659
Von Cocktails zu Knigge
Von Cocktails zu Knigge
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/von-cocktails-zu-knigge-id7204659.html
2012-10-18 00:08
Essen