Villa Rü lädt zum 15. Parkfest ein

Das Parkfest im Christinenpark feiert am Samstag, 20. Juni, ein kleines Jubiläum: Bereits zum 15. Mal laden die Organisatoren des Bürgerzentrums Villa Rü ab 14 Uhr zu der Veranstaltung ein. Mittelpunkt ist erneut die Kinder-Bühne, auf der sich die lokalen Kindertagesstätten, Schulen und Jugendeinrichtungen mit Theater, Gesang und Tanz präsentieren. Dabei liegt auch die Moderation des Programms in diesem Jahr in Kinderhänden. Neben dem Bühnenprogramm gibt es Spiel-, Bastel und Schminkstände sowie Kistenklettern, Glücksrad, Entenangeln und eine Torwand. Neu im Organisationsteam ist die Ehrenamtsagentur, die einen Luftballon-Wettbewerb organisiert. Neben Klassikern wie Grillwurst, Pommes und Kuchen geben die Mitglieder des Portugiesischen Kulturzentrums wieder einen Einblick in ihre mediterrane Kochkunst. Bei Regen wird die Veranstaltung in den Hof der Villa Rü (Girardetstraße 21) verlegt. Der Eintritt zum Parkfest ist frei.