Das aktuelle Wetter Essen 9°C
Festnahme

Unter Drogen und Alkohol, ohne Führerschein im gestohlenen VW Polo in Essen

30.12.2012 | 15:30 Uhr
Unter Drogen und Alkohol, ohne Führerschein im gestohlenen VW Polo in Essen
Unter Drogen und Alkohol, ohne Führerschein, dafür mit gestohlenem Auto: So war ein Mann in Essen in der Nacht auf Sonntag unterwegs.Foto: Andreas Bartel

Essen.   Unter Drogen- und Alkoholeinfluss hat ein 44-Jähriger Autofahrer in der Essener Innenstadt einen Unfall gebaut. Einen gültigen Führerschein konnte der Mann nicht vorweisen. Als wäre das nicht schon genug: Der VW Polo, in dem der 44-Jährige verunfallte, war in Bochum als gestohlen gemeldet worden.

In einem gestohlenen VW Polo hat ein alkoholisierter 44-jähriger Mann am Samstag auf der Hindenburgstraße einen Unfall gebaut. Offenbar ohne Fremdeinwirkung kam der Essener am späten Samstagabend gegen 23.30 Uhr in Höhe der Eugen-Sulz-Straße von der Fahrbahn ab, knallte gegen den Bordstein des dortigen Grünstreifens und kam auf dem Parkstreifen zum Stehen, nachdem zwei Reifen geplatzt waren.

Der Polizei gegenüber gestand der Fahrer sofort, Alkohol und Drogen konsumiert zu haben. Zudem sei er nicht im Besitz eines Führerscheins. Als wäre das nicht genug: Schließlich war auch noch der VW Polo in Bochum als gestohlen gemeldet worden.

Die Beamten nahmen den 44-Jährigen fest. Ihm wurden ihm zwei Blutproben entnommen. Ein vorläufiger Alkoholtest im Anschluss an den Unfall ergab einen Wert von rund zwei Promille.

Kommentare
31.12.2012
15:35
Unter Drogen und Alkohol, ohne Führerschein im gestohlenen VW Polo in Essen
von stoffel747 | #6

Danke Jaqueline1970 für Deinen Kommentar. Und wer schützt uns vor Deinen Rechtschreibe und Grammatik Fehlern?
Die Polizei kann nun mal nicht überall...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Energiekonzern Eon zieht von Düsseldorf nach Essen
Eon
Das Unternehmen Eon konzentriert seine Geschäfte künftig auf den Standort Essen. Die neue Tochtergesellschaft Uniper wird in Düsseldorf angesiedelt.
SEK mit der Axt angegriffen – Täter muss in Psychiatrie
Prozess
In die geschlossene Psychiatrie muss ein Essener, der SEK-Polizisten mit einer Axt angegriffen hatte. Er leidet an einer paranoiden Schizophrenie.
Mit Bsirske auf dem Burgplatz
Politik
Der Deutsche Gewerkschaftsbund ruft am 1. Mai zu seiner jährlichen Kundgebung mit dem Verdi-Bundesvorsitzenden auf und kritisiert die Provokation von...
Essener jagen Panini-Sticker mit Bildern ihrer Stadt
Panini
„Essen sammelt Essen“: Bereits einen Tag nach der Veröffentlichung des original Panini-Albums orderten viele Händler neue Alben und Sticker.
Kunst - wo steckst du?
Kunst
Ein Malerviertel und Ateliers in Hinterhöfen: Auch Holsterhausen hat eine Kunst-Szene zu bieten. Nur präsentiert die sich ganz anders als...
Fotos und Videos
6. Blumen- und...
Oldtimer-Parade in Essen
Bildgalerie
12. Tour de Rü
FC Kray spielt 0:0 gegen RWO
Bildgalerie
Regionalliga
article
7433326
Unter Drogen und Alkohol, ohne Führerschein im gestohlenen VW Polo in Essen
Unter Drogen und Alkohol, ohne Führerschein im gestohlenen VW Polo in Essen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/essen/unter-drogen-und-alkohol-ohne-fuehrerschein-im-gestohlenen-vw-polo-in-essen-id7433326.html
2012-12-30 15:30
Unfall, Essen, Bochum, Drogen, Alkohol, Polizei
Essen