Unbekannter sprüht Senior (84) Pfefferspray ins Gesicht

Die Essener Polizei sucht einen circa 20 Jahre alten Mann, der einen Senior Pfefferspray ins Gesicht gesprüht hat.
Die Essener Polizei sucht einen circa 20 Jahre alten Mann, der einen Senior Pfefferspray ins Gesicht gesprüht hat.
Foto: Andreas Bartel/ FUNKE Foto Services
Was wir bereits wissen
Ein Unbekannter hat einem Senior (84) im Essener Südostviertel Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Die Polizei sucht nach dem Täter.

Essen.. Ein Unbekannter hat am Freitagmorgen im Essener Südostviertel einen 84-jährigen Mann mit Pfefferspray angegriffen. Der Täter hat dem Senior das Reizgas ins Gesicht gesprüht. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Laut Polizei war der Senior gegen 8.15 Uhr zu Fuß auf der Steeler Straße unterwegs, als er in Höhe der Hausnummer 178-200 von dem Unbekannten angerempelt wurde. Der junge Mann verwickelte den 84-Jährigen in ein Streitgespräch, bestand darauf, dass dieser ihm nun "einen ausgeben" müsse, weil er ihn angerempelt habe. Als der Senior weiter gehen wollte, sprühte der Unbekannte ihm Pfefferspray ins Gesicht und flüchtete. Der 84-Jährige musste mit Verletzungen zu einem Augenarzt.

Der Mann war circa 20 Jahre alt, circa 1,75 Meter groß und hatte eine schlanke Figur. Der Täter trug eine graue, dünne Jacke. Hinweise nimmt die Polizei Essen unter der Telefonnummer 0201-8290 entgegen.